Nur mehr 1 ETF-Strategie, Investor AB und SL Green Realty neu und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 33 / 2022 đŸ‡žđŸ‡Ș

Das ist kein Weihnachtsputz – eher die Reduktion auf die wesentlichen AktivitĂ€ten â˜ș

Das Ziel oder die wichtige BegrĂŒndung der Diversifikation kann persönlich schon seltsame Auswirkungen verursachen. Von der Finanzindustrie werden immer mehr ETFs angeboten und ich habe diese Angebote mit Regionen (z.B. Asia Pacific), LĂ€nder (z.B. New Zealand), Anleihen (z.B. Emerging Markets oder Corporate), Dividenden (z.B. Global Dividend 100) auch alles ausprobiert oder teilweise noch im Portfolio.

Jetzt wird die neue Sau mit ESG durch das Dorf getrieben. Das hat mich vor einigen Wochen veranlasst das ETF Thema fĂŒr meine Strategie zu analysieren. Jeder ETF den ich ins Depot nehme folgt der Wunsch diesen auch mit Sparplan wachsen zu lassen. Das widerspricht jedoch meinem Einkommen und der finanziellen UnabhĂ€ngigkeit.

Das Thema Diversifikation hĂ€tte ich auch mit Aktien erledigt – aber ein Sparschwein bzw. den KapitĂ€n im Team möchte ich als ETF weiter behalten. Dazu hatte ich schon meine Überlegungen zum Vanguard All-World ETF bereits in BeitrĂ€gen beschrieben. Aber alle anderen ETFs sind fĂŒr mich belastend und verleitet zu vielen SparplĂ€nen, Kauf- und VerkaufsaktivitĂ€ten.

https://bergfahrten.com/2020/06/09/das-sparschwein-im-portfolio-ja-das-ist-mein-vanguard-all-world-etf/

https://bergfahrten.com/2022/05/22/der-kapitan-im-portfolio-vanguard-all-world-etf-⚜%EF%B8%8F/

Hier der aktuelle ETF-Stand der bis zum Jahresende auf den Vanguard All-World ETF reduziert wird…

ISINStĂŒckNameKurswertAnteil
DE000A0F5UH135iSHARES GLOBAL DIV. 1001.015,350,14 %
IE00B2NPKV68200iSHARES EM BOND FUND17.054,002,39 %
IE00B3RBWM2583,606Vanguard FTSE ALL-WORLD8.529,521,19 %
IE00BWTN6Y9940,872Invesco S&P HIGH DIV. LOW VOL.1.362,270,19 %
IE00BYXVGZ48185,981FIDELITY GL.QUALITY INCOME1.324,210,19 %
IE00BZ163K2120Vanguard USD CORPORATE BOND966,120,14 %
IE00B1FZSC470,865iSHARES $ TIPS ETF206,680,03 %
30.458,154,26 %

Damit ich diese sehr einfache Strategie hinkĂŒnftig auch folgen werde ergĂ€nze ich den Eintrag der ETFs Angebote in meine NoGo Liste Nr. 18…

1Lotto, Lotterien, GlĂŒckspiel: Staatliche Einnahmen und sicherer Verlust von >50%
2WÀhrungsspekulationen: Kurzfristige Schwankungen auf den FinanzmÀrkten stressen mich
3Optionen, Aktienanleihen: Terminliche Vorgaben – Buy & Hold? – Auszahlungen schwanken!
4IPOs: VerkÀufer haben bessere Informationen und nutzen Marktumfeld!
5Pennystocks: Der Markt hat mit der Bewertung recht und Quote von Turnaround?!
6Goldminen: Staatliche Maßnahmen, Erfolgsquote, Risiken? GoldmĂŒnzen im Depot!
7Medien Hype: Historisch Tulpen – aktueller Meme, dot.Com, Cannabis, Vegan, Nachhaltigkeit

8Mediale Renditezusagen: Start von Schneeballspielen, Online- oder Mailangebote, Unseriös!
9EuropÀische Banken: Gesteuert von Politik & EZB, KontinuitÀt fehlt & KrisenanfÀlligkeit
10Spekulative Nebenwerte: Finden sich oft in Zeitschriften, Blogs, Nachrichten, Empfehlungen
11Gier auf Rendite: KursstĂŒrze oder hohe Dividenden von volatilen Aktien / Anleihen 
12Verkauf von Top Unternehmen: Aktien steigen langfristig weiter ohne mehr investiert zu sein
13P2P: entweder keine Transparenz oder ausstehende oder rĂŒckstĂ€ndige Forderungen
14Mischfonds: Fremdgesteuert, Anlageklassen?, KESt auf ErtrÀge unberechenbar, Spesen
15Steuerparadiese: kein Investments in Unternehmen aus Steueroasen
16Wikifolio: US-Dividenden fehlen, Zertifikate Risiko Emittent und Kopie des eigenen Depots
17Kredite: keine WertpapierkÀufe auf Margin bzw. Kredit
18ETF: keine Streuung mit „Spezial ETFs“ und Fokus auf 1 Vanguard All-World

NatĂŒrlich stehe ich weiter zu meiner Aktien-Strategie und habe mir zwei Unternehmen aus der Watch-List in das Portfolio geholt:

Investor AB – damit decke ich aus eine Streuung in Schweden ab und ist neben Castellum mein zweiter Wert. Ich habe mich in den letzten Tagen in die Familie Wallenberg und ihrer Strategie beschĂ€ftigt die mir sehr gefallen hat. Es hat Ähnlichkeiten mit Berkshire Hathaway und Warren Buffett wobei das eben auf Schweden fokussiert ist. Es ist kein Fehler einen Teil der Investments den Profis zu ĂŒberlassen um an dem Wissen und Erfahrung partizipieren zu können.

SL Green Realty – ist ein US REIT der sich auf BĂŒroimmobilien in New York City und Manhattan fokussiert ist. Da das Thema BĂŒros bei Corona schlecht gelaufen ist wurde Verlust gemacht und der Kurs war oder besser ist wieder im Keller. Die Dividendenrendite ist aktuell >7% wobei mit dem Thema Home Office eben darin die Risiken stecken. Monatliche Zahler sind willkommen – auch weil ich den EM ETF verkaufen werde. Ein Blick in den Kurs und Kauf…

Die Finanzierung der beiden KĂ€ufe wird durch die Reduktion der ETFs getragen 🙂

Dividenden Einkommen Kalenderwoche 33 / 2022:

Der Blick in den sommerlichen Kalender…

Das sind die Einzelposten mit dem Netto Einkommen:

15.08.22ING GROEP61,62
16.08.22COLGATE-PALMOLIVE3,34
16.08.22MAIN STREET CAPITAL7,64
16.08.22REALTY INCOME8,80
16.08.22WHITESTONE REIT3,31
16.08.22PROCTER & GAMBLE159,31
17.08.22STAG INDUSTRIAL5,07
17.08.22TEXAS INSTRUMENTS8,23
18.08.22BAT46,88
18.08.22NOVO NORDISK34,57
338,77

Der Dividenden-Forecast im August fĂŒr Aktien (ohne monatliche Absender) đŸ«Ą

2022Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
AUG31. Verizon, AT&T, Bristol Myers Squibb32. Air Products & Chemicals, Vodafone, American Express, Apple33. Colgate-Palmolive, P&G, Texas Instruments, ING Group, BAT, Novo Nordisk34. Caterpillar, Royal Bank Canada, Umicore, Fastenal35. Citigroup, Charles Schwab

Zuletzt noch der Vergleich mit den Vorjahren:

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.2021Kum.2022Kum.Abw.
33347,2810.361,53302,4911.252,02189,5210.034,20231,5310.265,22338,7713.472,4231,2 %
3446,1210.407,65281,1311.533,15454,2510.488,4575,2910.340,5113.472,42
35595,2911.002,9424,0211.557,17120,3410.608,79258,7110.599,2213.472,42
36391,4511.394,39164,7111.721,88340,5010.949,29183,4010.782,6213.472,42
37188,3911.582,78307,5712.029,45169,1411.118,43270,2311.052,8513.472,42
38337,0111.919,79593,1612.622,6189,4311.207,861.510,8412.563,6913.472,42
391.611,3413.531,131.035,4913.658,10760,3011.968,16512,8613.076,5513.472,42
40434,7213.965,85253,6813.911,78320,8712.289,03362,2913.438,8413.472,42
41286,8314.252,68542,4614.454,24561,6512.850,68414,5013.853,3413.472,42
4294,5814.347,26320,2314.774,47226,7813.077,4650,2613.903,6013.472,42
43135,2914.482,55-13,5714.760,90418,3213.495,78331,1514.234,7513.472,42
44436,3414.918,89298,7815.059,68141,7413.637,52472,7914.707,5413.472,42
4546,6914.965,58334,3415.394,02457,3414.094,86180,6914.888,2313.472,42
46242,8515.208,43117,8515.511,87133,8514.228,71176,0315.064,2613.472,42
470,0015.208,43278,2015.790,07159,6414.388,35112,8615.177,1213.472,42
48483,8215.692,25394,8016.184,87408,1514.796,50405,4815.582,6013.472,42
49469,8816.162,13412,4216.597,29235,0015.031,50148,6315.731,2313.472,42
50157,8216.319,95286,1916.883,48323,5615.355,06454,5216.185,7513.472,42
51571,5016.891,45529,5317.413,01298,8515.653,91371,9716.557,7213.472,42
52137,8017.029,25118,2217.531,2377,0415.730,95268,7816.826,5013.472,42
530,0017.029,250,0017.531,2374,8415.805,790,0016.826,5013.472,42
501,98-1.725,441.020,71-3.354,08
2,9 %-9,8 %6,5 %-19,9 %

Bis zum Monatsende wird es spannend ob ein Crowd Investment vor oder nach dem Monatsende ĂŒberweisen wird. Das entscheidet ob ich im August die 1 TEUR Marke wieder erreiche oder dieses Monat das schwĂ€chst in 2022 sein wird.

In den letzten Tagen habe ich mich mit einem Diagramm beschĂ€ftigt. Eine grafische Sicht der wesentlichen Investments bieten eine gute Übersicht und einen anderen Einblick als Listen:

Ich wĂŒnsche Euch erfolgreiche Tage und ein schönes Wochenende 😎

Beste GrĂŒĂŸe

Bergfahrten

13 Kommentare zu „Nur mehr 1 ETF-Strategie, Investor AB und SL Green Realty neu und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 33 / 2022 đŸ‡žđŸ‡Ș

  1. Hallo Christian,
    Investor AB schau ich mir mal im Detail an, klingt sehr spannend, danke. InhabergefĂŒhrte Aktien finde ich sowieso sehr gut, könnte mir also passen, muss mal schauen wieviel Quellensteuer die Schweden von den Schweizern einbehalten.

    GefÀllt 1 Person

  2. Hallo Annabella,

    bitte checke auch mal https://www.investorab.com/our-investments/
    ob dir diese langfristigen Unternehmen in deine Strategie passen. FĂŒr mich ist das fast wie ein gemanagter schwedischer Fonds und dazu muss man auch vertrauen in die Familie Wallenberg aufbauen.

    Falls es bei dir passt wĂŒnsche ich uns langfristig viel Erfolg 🇾đŸ‡Ș

    Beste GrĂŒĂŸe
    Christian / Bergfahrten

    GefÀllt mir

  3. Hallo Thomas,

    diese Depotposition gilt als stabiler Anker und das passt nicht mit optimierter Dividendenrendite. Ich weiß auch nicht wieviel ich in den Vanguard All World umschichte – vielleicht nehme ich 50% in Dividendenaktien und 50% in den All-World. Muss ich nicht gleich entscheiden – wichtig war dass ich meinen Kopf von dem vielen ETF-Angeboten frei bekomme und mich nur auf 1 mit Sparplan wachsen lassen kann.

    Aber du hast Recht, der ETF Emerging Market Bond hat monatlich eine gute AusschĂŒttung gebracht – aber schlechte Kursperformance weil immer irgendein EM-Land Probleme macht. Bevor ich den verkaufe muss ich jedenfalls einen Plan machen – die kleinen Positionen sind nicht entscheidend.

    Viele GrĂŒĂŸe
    Christian

    GefÀllt mir

  4. hallo Christian,
    hab mir die Seite angeschaut, auch diesen EQT – Teil mit Schweizer Firmen die mir bekannt sind, wie Galderma, ebenso sind die an ABB beteiligt oder waren es zumindest. Ich glaube da warte ich nicht mehr lange bevor ich zuschlage, ist fast wie Itochu, unser Geschmack ist Ă€hnlich, auch was die Goldtaler angeht.
    Viel Erfolg auch Dir.

    GefÀllt 1 Person

  5. Hallo Christian,

    Ein guter Dividenden ETF wĂ€re auch noch der SPDR S&P Global Div. Aristocrats. Dieser beinhaltet auch Werte aus der 2. Reihe, daher wĂŒrdest du die vielen Doppelungen bei den großen Werten ein bisschen ausweichen.

    Div. Rendite ca. 3,94% – steigend, die letzten 10. Jahre besser gelaufen als der S&P 500 und interessante AusschĂŒttungsintervalle.

    Vielleicht ein Blick wert fĂŒr dich, falls du ihn nicht schon kennen solltest.
    Ansonsten bringt eine 1. ETF Strategie bestimmt Ruhe in ein Depot und den Kopf.

    Viele GrĂŒĂŸe Denis

    GefÀllt 1 Person

  6. Hallo Denis,

    Danke fĂŒr die ETF-Empfehlung. Diesen ETF hatte ich bereits und beachte die Dividenden Historie auch bei meinen Investments. Ich finde es also interessant die Unternehmen im ETF als Inspiration zu nehmen, zu checken ob das GeschĂ€ftsmodell und das in mein Portfolio passt und dann lieber ein Einzelinvestment zu machen.

    Ist auch mal bei mir mit General Electric und Royal Dutch Shell nach langer Dividenden Historie schief gegangen. Aber dann war es mein Fehler und nicht der im ETF. Bei einer Rendite im ETF von fast 4% muss schon einiges Risiko drin stecken – d.h. die Kursentwicklung ist mau und die Unternehmen zahlen noch hohe Dividenden.

    Wie in meinem Beitrag geschrieben werde ich hinkĂŒnftig nur mehr 1 ETF als „Sparschwein“ verwenden.

    Schönes Wochenende und viele GrĂŒĂŸe
    Christian / Bergfahrten

    GefÀllt mir

  7. Hallo Christian,

    ich hab es sogar noch extremer getrieben und mein komplettes Depot in den Vanguard LifeStrategy 60 umgeschichtet.

    60% All World, 40% globalen Anleihen, automatisches (tĂ€gliches) Rebalancing, steuereinfach (thes., Irland), sehr gĂŒnstig und Ă€ußerst breit diversifiziert.

    Denn auch ich hatte keine Bock mehr, permanent nach neuen Titeln und vermeintlichen Finanzinnovationen Ausschau zu halten.

    Schlage ich damit den Markt? Nein. Aber das „können“ die Wenigsten.
    Gewinne ich damit Gelassenheit und Lebenszeit? Klares Ja.

    Gruß,
    Steffen

    GefÀllt 1 Person

  8. Hallo Steffen,

    GlĂŒckwunsch wenn Du deine langfristige Strategie gefunden hast. Auch die Gelassenheit ĂŒber die ProfitabilitĂ€t im Markt habe ich bereits gefunden.

    Persönlich habe ich jedoch nicht das Vertrauen mehr als 5-10% einem ETF- oder Fondsanbieter anzuvertrauen. Weiters will ich mit den Aktien auch den Antrieb mit „Skin in the Game“ haben um bei dem Marktgeschehen dabei zu bleiben. DafĂŒr muss ich halt 90% Finanz-Nachrichten-MĂŒll ausblenden und mich auf die Unternehmensnachrichten fokussieren.

    Es ist auch dass es fĂŒr mich „fast“ ein Halbtagsjob ist – wenn ich den Blog und Twitter mitnehmen dann sicher – und das macht mir Spaß.

    Ich wĂŒnsche Dir deine Gelassenheit und nĂŒtze die gewonnene Lebenszeit!

    Schönes Wochenende und liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    GefÀllt mir

  9. Ich wĂŒrde es sehr vermissen, die tĂ€glichen Börsennews zu lesen. Man hat so seine Routine, liest hier und da , entdeckt immer wieder neue Seiten, und ist „ so richtig drin“ im Geschehen. Man entwickelt ein feines ( feineres als Otto Normalo ) GespĂŒr fĂŒr das was am Markt lĂ€uft. Man kennt nĂŒtzlichen Content, ohne 10 Abos iwo zu haben. Von einem Bankberater wĂŒrde ich mir nie wieder was erzĂ€hlen lassen, da ich mir sicher bin, das der nicht mehr weiß als ich. Aus diesen Infos, mit Rechnen, Disziplin und Geduld kann man sein Geld gut fĂŒr sich arbeiten lassen. Klar zieht man mal ne Niete, aber die Trefferquote wird immer besser mit der Zeit. Von der Marge, die Dividendenaktien fĂŒr die Inhaber emittieren, ziehen mir bei ETFs die Fondverwalter zu viel „ Honig „ . Den will ich lieber selber und Spaß macht es auch.
    Ich denk immer, das der Fondmanager ein dickeres Auto als ich in der Garage hat und es wird dann noch Personal bezahlt, das dem Manager den Kaffee kocht, dafĂŒr das er dieselben News liest wie ich. Das dickere Auto hĂ€tte ich ( im ĂŒbertragenen Sinn) gern selber..
    GrĂŒsse und schöne nĂ€chste Woche.
    Dem Euro kann man beim Dahinsiechen richtig zusehen. Bin froh ĂŒber jeden US Titel den ich habe.

    GefÀllt 1 Person

  10. Hallo Thomas,

    zum Thema Börsen Routine stimme ich dir voll zu. Dazu gehören auch die Dividenden Nachrichten und Ex- und Zahltage. Gehört nun seit ein paar Jahren zu meinem Hobby oder Job der mir Spaß macht.

    Was ein Fondsverwalter verdient oder nicht sehe ich nicht so kritisch wenn er einen guten Job macht und mir die Spesen es wert sind. Ich habe noch 3 gemangte Fonds die ich auch behalten will – zwei fĂŒr Dividenden und einer fĂŒr Tech. Vielleicht kommt einmal der Tag wo ich die verkaufe. Aktuell will ich das persönlich unverĂ€ndert lassen und weil auch die 3 Fonds auf einem getrennten Depot laufen.

    Mit der Reduktion auf 1 ETF mache ich mir jedenfalls eine Vereinfachung des ETF Marktes und durch den Vanguard All-World decke ich den Gesamtmarkt und Durchschnitt ab.

    Schönen Samstag Abend, Sonntag und eine gute kommende Woche!

    Beste GrĂŒĂŸe
    Christian

    GefÀllt mir

  11. Hallo Christian und Mitleser
    Mit deiner NoGo-Liste bin ich weitestgehend d’accord. Nur bei Punkt 5 deiner Liste war ich anfangs, genau am 16.7.21 anderer Meinung und glaubte, daß ich mit Wasserstoff vielleicht eine Aktie beobachtet hatte, mit welcher ich trotz nur Pennystocks vielleicht doch eine kleine Goldgrube fand. Ich sah der Aktie schon vorher lange zu, dĂŒmpelte eigentlich lange nur so dahin, aber dann musste ich urplötzlich in dieses Unternehmen investieren. Die ersten paar Monate verdreifachte sich der Wert, bis es eben wieder nur mehr bergab ging. Nicht umsonst bleiben so manche Unternehmen nur Pennystocks. Und Rendite bringen diese eigentlich nicht, außer nur mehr Arbeit, auch fĂŒr KleinaktionĂ€re. Ich hab diese heute verkauft, eine Art Nullsummenspiel. Also mit deinen Regeln fĂŒrs Investieren liegst sicher nicht falsch, Pennystocks bringen nichts, außer mehr Arbeit

    GefÀllt 1 Person

  12. Hallo Christian,

    vorab, meine NoGo-Liste basiert auf meiner persönlichen Risikobereitschaft – die eher gering ist. Es gibt Strategien fĂŒr Pennystocks wo man genau seine Verluste begrenzen muss und die paar Gewinner dann realisiert. Aber das passt nicht zu mir und daher steht das in der Schublade „ist mir zu kompliziert“.

    Schade dass du die Gewinne nicht realisiert hattest und wie du schreibst man muss um somit Geld zu machen viel Arbeit hineinstecken. Mir sind halt Aktien von QualitĂ€tsunternehmen lieber und ich fĂŒhle mich sicherer mit meinen Investments.

    Danke dass du deine Erfahrung geteilt hast und ich wĂŒnsche Dir weiter viel Erfolg!

    Viele GrĂŒĂŸe
    Christian / Bergfahrten

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..