P2P – macht das langfristig Sinn?

Hallo Zusammen, in den letzten Tagen habe ich mich für das Thema P2P Kredite interessiert. In vielen Blogs findet man nun Beiträge und Informationen, manchmal sogar Empfehlungen für diese verzinste und riskante Investmentform. Es boomt scheinbar so richtig im deutschsprachigen Raum - vor allem in den Baltischen Staaten sprießen die Plattformen wie die Schwammerl nach … P2P – macht das langfristig Sinn? weiterlesen

Nov. 2018 – Einmalige Einnahmen 😀

Hallo Zusammen, mal überlegen - als Optimist sehe ich mein Glas regelmäßig halbvoll. Auch dieses Monat November obwohl ich wieder mal mehr ausgegeben habe als ich über Wertpapiere einnehmen konnte! Das war vorherzusehen weil in meinen Wintermonaten die Ausschüttungen und Dividenden nicht so üppig kommen. Im wesentlichen gilt für mich aber das Jahresende, die monatlichen … Nov. 2018 – Einmalige Einnahmen 😀 weiterlesen

Weihnachtsputz im Depot 2018

Hallo Zusammen, Anfang dieser Woche habe ich die letzten Transaktionen für 2018 in meinem Depot durchgeführt. Wie im letzten Beitrag angekündigt habe ich 2 Aktien aus dem Portfolio genommen. Davon wandern 5 TEUR in ein Crowd Investment und der Rest hat eine bestehende Position erhöht. Der Verkauf ist für mich zumeist schwieriger als das investieren … Weihnachtsputz im Depot 2018 weiterlesen

ETF – Geld anlegen ohne Aufwand?

Hallo Zusammen, eigentlich muss sich jeder persönlich entscheiden wie er/sie seine Geldanlage selbst gestalten möchte. Es gibt wohl nur zwei Möglichkeiten - interessiere ich mich intensiv dafür, ist es für mich quasi auch ein Hobby das mir Spaß macht? Oder ist das Thema Finanzen für mich eher eine lästige Pflicht und es muss möglichst einfach … ETF – Geld anlegen ohne Aufwand? weiterlesen

Mein Misstrauen wächst…

Hallo Zusammen, politische Börsen haben kurze Beine heißt es. Wenige Stunden oder ein paar Tage später werden nach solchen Erdbeben die Aktienkurse wieder kompensiert. Generell nimmt die Politik also selten einen langen Einfluss auf die Börsen - mal abgesehen Sie verursachen Kriege oder Unruhen durch die Verarmung der Bevölkerung. Naja, und die Wähler erinnern sich … Mein Misstrauen wächst… weiterlesen

Oktober 2018 – kein Grund zur Panik 😉

Hallo Zusammen, ufff, ein ruhiger Herbst fängt anders an. Neben den globalen Korrekturen an den Aktienmärkten habe ich im Oktober wie vorhergesehen weniger eingenommen als ausgegeben. Meine Prognosen für die Einnahmen beinhalten wieder Schwankungen die wieder mal Überraschungen bis zum Monatsabschluss liefern. Und meine Ausgaben blieben trotz einem Urlaubswochenende und Besuch in der Autowerkstatt im … Oktober 2018 – kein Grund zur Panik 😉 weiterlesen