Charles Schwab arbeitet ab August 2022 für mich 🇺🇸

Aber ich habe mit Charles nur eine Probezeit vereinbart – es ergibt sich somit eine Startposition mit 10 Stück ins Depot damit ich auch einen Broker in meinem Portfolio habe. Es sollte ein US-Schwergewicht sein und Charles führt in San Francisco knapp 33 Mio. Onlinekonten zum Stand 2021. Ich wollte auch keine riskante Zocker-Bude.

Infos von Marketscreener.com:

Kurzporträt
Logo The Charles Schwab CorporationDie Charles Schwab Corporation ist auf Brokerage- und Bankdienstleistungen spezialisiert. Der Nettoumsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten:
– Brokerage- und Bankdienstleistungen für Privatanleger (73,6%);
– Investmentdienstleistungen für institutionelle Anleger (26,4%). Außerdem bietet die Gruppe Dienstleistungen für die Altersvorsorge an.
Ende 2020 werden die Produkte und Dienstleistungen über ein Netzwerk von über 400 Niederlassungen in den Vereinigten Staaten angeboten. Darüber hinaus ist die Charles Schwab Corporation im Vereinigten Königreich, in Porto Rico, Hongkong und Singapur vertreten.
Mitarbeiterzahl : 33 400 Personen.
Aktionäre
TD Asset Management, Inc. 9,67%
Charles Schwab 6,49%
The Vanguard Group, Inc. 6,27%
Wellington Management Co. LLP 4,26%
Dodge & Cox 3,98%
SSgA Funds Management, Inc. 3,82%
T. Rowe Price Associates, Inc. (Investment Management) 3,81%
Transamerica Corp. 2,06%
Massachusetts Financial Services Co. 1,79%
BlackRock Fund Advisors 1,76%

Schön dass das Unternehmen mit 6,5% auch Skin in the Game hat 😌

Zuletzt noch der aktuelle Chart von FINVIZ:

Weiters fehlt mir Ende August auch einen Dividendenzahler – mit Citigroup und Charles Schwab passt das nun für mich.

2022Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
AUG31. Verizon, AT&T, Bristol Myers Squibb32. Air Products & Chemicals, Vodafone, American Express, Apple33. Colgate-Palmolive, P&G, Texas Instruments, ING Group, BAT, Novo Nordisk34. Caterpillar, Royal Bank Canada, Umicore, Fastenal35. Citigroup, Charles Schwab

Von den Kennzahlen hat mir der niedrige Verschuldungsgrad von 0,41 und die steigenden Erträge von 2019-2021 lt. Morningstar gefallen. Aber wie gesagt, wir müssen uns erst etwas anfreunden und kennenlernen. Mit dem Ex-Tag von 11.08. geht sich die erste Mini-Dividende mit 26.8. noch dieses Monat aus.

Hier der Kauf bei Flatex…

Die Finanzierung ist der Rest aus dem Gewinn bzw. Verkauf von SSE Anfang der Woche 😅

Mein aktuelles Buch ist in 12 Kapitel strukturiert – das mir schon sehr gut gefällt. Das erste Kapitel lautet…

Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Donnerstag und eine gute verbleibende Woche 😎

Herzliche Grüße

Bergfahrten

4 Kommentare zu „Charles Schwab arbeitet ab August 2022 für mich 🇺🇸

  1. Hat nicht Charles Schwab als erster Broker Handelsgebühren auf US und kanadische Papiere und ETF gestrichen als Reaktion auf Robin Hood? Robin Hoods hat nun ernstzunehmende Probleme mit sinkenden Kundenzahlen und Margen. Der Weg mit Null Handelskosten führt ins Abseits. Die großen werden vlt. Robin Hood absorbieren. Gut für die alteingesessenenen Broker.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Thomas,

    das mit den gestrichenen Gebühren kannte ich nicht. Aber ich spekuliere längerfristig dass Robin Hood und andere Neo-Broker Probleme bekommen werden und es eine Marktbereinigung gibt – wie du schreibst das wäre gut für die verbleibenden Broker!

    Für mich hat eher die Historie und die 33 Mio Online Kunden zu Charles Schwab geführt. Ich glaube auch mal von Markus Koch gehört zu haben dass er sein 401k Pensionskonto dort führt, ist lange her und vielleicht verwechsle ich dazu etwas.

    Jetzt muss ich erstmals schauen dass ich meine Sparpläne bis zum Jahresschluss finanziere und den August über die Bühne bringen. Ich wünsche Dir eine gute Woche und beste Grüße 😎

    Christian

    Gefällt mir

  3. Hallo Christian,
    interessant finde ich, dass du die Aktien immer kurz vor dem Ex-Dividendentag kaufst. Nach dem Stichtag sinkt der Aktienwert um die ausgezahlte Bruttodividende, während du nur den Nettobetrag nach Abzug der ausländischen und die inländischen Dividendenertragssteuer erhältst. Somit startest du eigentlich immer mit einem kleinen Vermögensverlust, auch wenn in deiner Anlagephilosophie der Ertrag die zentrale Rolle spielt. Ich wünsche dir für den Herbst ein geschicktes Händchen.
    Grüße aus Südtirol Gerd

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Gerd,

    Bei den Kursschwankungen und dem Einfluss von Gesamtmarkt und Einzelunternehmen sehe ich den Kursverlust am Ex-Tag vernachlässigbar. Für mein Einkommen ist es wichtig – vor allem um das Ziel für das folgende Kalenderjahr etwas höher legen zu müssen. Charles Schwab wird mit seiner Dividendenrendite von ca 1-2% auch nicht entscheidend, das kam eher wegen der fehlenden Broker in meinem Depot.

    Dankeschön für deine lieben Wünsche und ich wünsche Dir viel Erfolg für deine Investments!

    Beste Grüße aus dem wieder heißen Weinviertel ☀️
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..