Ziele 2020 / 2021 und Dividenden Einkommen KW 52

Hallo Zusammen,

in den letzten Jahren habe ich immer einen Jahresrückblick unter dem Titel „Schneeball“ verfasst. Auch dieses Jahr werde ich das Anfang Jänner machen. Nach dem positiven 2019er Kalenderjahr lief das aktuelle etwas holpriger.

„Aufgeben tut man einen Brief und Probleme sind auch nur andere Herausforderungen!“

Weihnachten ist vorbei und nun ist Zeit sich zuerst den Zielen für 2020 zu widmen:

https://bergfahrten.com/2020/01/02/plus-256-fuer-meinen-schneeball-2019-☀%EF%B8%8F/

  1. Dividendeneinnahmen als eine schwarze Null mit den Ausgaben erreichen (Urlaub & Bausparvertrag). Geplant auf aktuellem Niveau oder optimistischer als Ziel +2% EU-Inflation schaffen
  2. Hier wäre 2020 mal wieder der YoC Wert von +3% zu schaffen
  3. Und privat wollte ich 2019 zumindest 2 „hohe Berge“ besteigen, das habe ich leider mit nur einer Tour nicht geschafft. Das ambitionierte Ziel ist also 3 Bergtouren mit > 3.000m

Der erste Punkt wird teilweise erreicht – meine Einnahmen haben meine Ausgaben übertroffen. Das ist auch des positive Feedback von 2020. Die Dividenden des Vorjahres oder eine Steigerung von +2% waren dann unrealistisch.

Der YoC ist mit 2,5% ebenfalls leicht gefallen anstatt der optimistischen Prognose von 3%.

JahrEinnahmenYoC
201817.029,253,0 %
201917.531,232,8 %
202015.730,952,5 %

Und bei dem Bergzielen habe ich zwar 3 ambitionierte Gipfel erreicht. Der letzte war dann ein paar Höhenmeter zu tief – aber auch das war ein schönes Bergwochenende!

Berge 2020
Gipfel
01.02.20203.106Pico Viejo Sur
02.02.20203.718Pico del Teide
08.08.20202.862Hochgolling


Somit hatte ich 2020 einfach Glück dass ich Anfang Februar noch auf Teneriffa einen Urlaub genossen konnte bevor dann Corona los ging 🤗

Nun die Ziele für 2021 – die sich nach den heurigen Erfahrungen und meinen Prognosen für nächstes Jahr doch unterschiedlich sind. Ich bleibe bei 3 Punkten, zwei finanziellen und einem sportlichen und werde es im „Schneeball-Jahresbericht“ nochmals fixieren.

  1. Die Einkommen/Ausgaben Rechnung soll das 4. Jahr in Folge einen positiven Überschuss erreichen. Ein optimistischeres Ziel wäre 2020 mit +2% EU-Inflation übertreffen.
  2. Für 2021 Buy and Hold für Wertpapiere – also eine Konsolidierung um in das Einkommen mehr Stabilität zu bringen.
  3. Und privat möchte ich mehr Sport betreiben. 2021 hat 52 Wochen, also möchte ich 52 mal aktiv werden. Neben einer Wanderung gelten auch zumindest 1h joggen, rudern oder Radfahren.

Das Einkommen der Kalenderwoche 52 ist überschaubar:

18.12.20Invesco EQQQ NASDAQ 1001,16
21.12.20KRAFT HEINZ70,98
23.12.20iSHARES PROPERTY EUROPEAN1,40
24.12.20iSHARES MSCI EM MARKETS3,50
77,04

Der Blick in den Kalender…

Es fehlt die KW 53 mit Shaw Communications, ETFs mit z.B. den Emerging Markets Staatsanleihen.

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.Abw.
52137,8017.029,25118,2217.531,2377,0415.730,95-10,3 %
530,0017.029,250,0017.531,2315.730,95-10,3 %
501,98-1.800,28

Den Bericht über die letzte Kalenderwoche, den Dezember und den Jahresbericht werde ich mir noch überlegen – 3 Beiträge sind zuviel 😉

Schöne Feiertage und ein weihnachtliches Wochenende ❄️🎄

Viele Grüße

Bergfahrten

5 Kommentare zu „Ziele 2020 / 2021 und Dividenden Einkommen KW 52

  1. Hallo Katrin,

    du hast recht – Reisen schauen seit Corona seltsam aus – und es wird noch fremder je länger das andauert. Aber auch das wird sich 2021 bessern!

    Ein schönes letzte Wochenende 2020 und erholsame Tage bis Silvester 🥂

    Liebe Grüße
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.