Am finanziellen Weg bleiben und eintreffen von Dividenden in KW 43

Hallo Zusammen,

die meisten Bergunfälle passieren weil der „richtige Weg“ verlassen wird. Nicht erst seit Selfies von exponierten Punkten passiert es. Als Beispiel verleitet der mögliche Zeitgewinn oder die Reduktion der Distanz und man versucht eine Abkürzung. Sowohl im Aufstieg oder Abstieg kann man damit nicht mehr kalkulierbare Risiken eingehen. Mal landet man vor einer unüberwindlichen Felswand und muß erst umdrehen. Zäh ist auch wenn man viel länger hüfthoch durch Latschenwälder strampeln muss wobei der bequeme Weg einfach nur etwas länger gewesen wäre.

Diese „Bergerfahrung“ kann ich 1:1 für meine Investmentstrategie nutzen. Obwohl man auch hier öfters seine Fehler für Ungeduld und Gier eingestehen muss. Daher kam ich auf diesen Titel – am finanziellen Weg bleiben 😉

Geld braucht man, aber Berge bedeuten für mich auch Erinnerung und intensives Leben…

Diese Woche fallen wieder Kurse – und die Verlockung andere Aktien mit Gewinn zu verkaufen war wieder vorhanden. Und wenn PayPal – das ich schon seit vielen Jahren nutze – nun Bitcoins anbietet wäre es doch eine Option das auszuprobieren?

Irgendwann, wenn von meinem Einkommen Reserven für zusätzliche Investments oder Diversifikation bleiben, dann ja. Aber 2020 möchte ich mal dieses turbulente Jahr abschließen und auch für 2021 am Weg bleiben um meine finanzielle Unabhängigkeit zu konsolidieren 🧐

Geduld und Stabilität des bestehenden Plans – vor allem in dem aktuellen Umfeld ist wichtig. Auch meine Baustelle mit Handwerker verzögert sich, der Beginn war für Anfang Oktober geplant. Meine Liquidität und Notgroschen wird damit bereits strapaziert und mit Covid-19 kommen unvorhersehbare Gesundheitsrisiken dazu 😷

Bleib am Weg – keine Abzweigungen oder Experimente!!! Daher meine Anlageklassen und Monatspläne…

AnlageklasseDepotZielAbw.Start
Aktie404.538,1073,5 %75,0 %-1,5 %1995
Anleihe44.230,228,0 %10,0 %-2,0 %2013
Crowd75.887,5913,8 %10,0 %3,8 %2016
Rohstoffe19.813,773,6 %5,0 %-1,4 %2018
Liquidität5.942,131,1 %0,0 %1,1 %1980
Wertpapiere550.411,81100,0 %100,0 %
Cash32.587,115,6 %5,0 %0,6 %1980
Finanzen582.998,92105,6 %105,0 %
  1. Sparplan iShares Global Water 50 im Jänner mit 100 EUR monatlich ✓
  2. Februar die 20% Schweizer Quellensteuer Rückerstattung 2019 beantragt ✓
  3. Die Einkommensteuererklärung für 2019 im März abgeschlossen✓
  4. Sparplan Vanguard FTSE All-World per April mit 100 EUR monatlich starten ✓
  5. Neue japanische Aktie Kurita Water im Mai in das Depot aufgenommen ✓
  6. Tech-ETF EQQQ Nasdaq 100 neu und Aktie Sysco im Juni aufgenommen ✓
  7. Neue Aktien Fabasoft & Digital Realty im Juli als Ersatz für Eastman Chemical ✓
  8. Aktien neu Texas Instruments & JPMorgan Chase im August statt Walt Disney ✓
  9. Wiener Philharmoniker 2020 & ETF Vanguard Asia Pacific im September neu ✓
  10. AMEX und Munich Re ab Oktober 2020 ins Depot geholt und Dach-Sanierung
  11. ING Fonds Sparpläne Reduktion ab November und Handwerker bezahlen
  12. Krankenversicherung für 2021 im Dezember und Abschluss für 2020

Mit dem zu Beginn gezogenen Vergleich von Bergtouren, ich habe die finanzielle Unabhängigkeit mit Herbst 2017 erreicht. Nun habe ich mir eine Gipfelpause verdient um den Abstieg und nächste Pläne zu machen 😅

http://www.bergfahrten.at/kazbek.htm

Diesmal starke Crowd-Eingänge und die Dividenden Income in der KW 43:

18.10.20MEDTRONIC6,17
20.10.20PACKNLOG244,69
20.10.20PV BERGLANDMILCH145,40
22.10.20CISCO SYSTEMS22,06
418,32

Sysco verschiebt sich wieder in die nächste Woche. Ich werde meine offiziellen Zahltage hinkünftig im Kalender von Freitag auf Montag verschieben. Diese 1-2 Tage benötigt Degiro für die US $ Einbuchung und Kurswechsel in EUR.

Nach der starken Woche reduziert sich nun der Rückstand zum Vorjahr etwas ✅

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.Abw.
43135,2914.482,55-13,5714.760,90418,3213.495,78-8,6 %
44436,3414.918,89298,7815.059,6813.495,78
4546,6914.965,58334,3415.394,0213.495,78
46242,8515.208,43117,8515.511,8713.495,78
470,0015.208,43278,2015.790,0713.495,78
48483,8215.692,25394,8016.184,8713.495,78
49469,8816.162,13412,4216.597,2913.495,78
50157,8216.319,95286,1916.883,4813.495,78
51571,5016.891,45529,5317.413,0113.495,78
52137,8017.029,25118,2217.531,2313.495,78-23,0 %
501,98-4.035,45

Die nächste Woche KW 44 startet mit dem Nationalfeiertag, General Electric und Bank of Nova Scotia werden kleinere Dividenden bringen und mal schauen ob noch ETFs dazukommen. Monatsende am 31.10. ist nächstes Wochenende Samstag.

Geduld benötigt man auch mit den Pflanzen im Garten. Diese 4 Stecklinge waren schon mehrere Wochen in Wassergläser und habe ich nun in Töpfe gesetzt. Bis es schöne, große und blühende Oleander werden – bis dahin werden auch noch ein paar Jahre vergehen 🤗

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende ☀️

Viele Grüße

Bergfahrten

6 Kommentare zu „Am finanziellen Weg bleiben und eintreffen von Dividenden in KW 43

  1. Hallo Christian,

    Mir gefällt der bildliche Vergleich wirklich sehr. An der Börse bedarf es Geduld und Ausdauer, es stellen sich viele Probleme und Hindernisse in den Weg. Wer aber durchhält und sich nicht abbringen lässt von seinem Weg, der erreicht die Spitze in Form eines Vermögens.

    LG Michel

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Michel,

    Danke für das Lob und oft sagt ein Bild mehr als zu viele Worte 😉

    So ein Beitrag wie dieser ist für mich auch Selbsthilfe! Momentan kämpfe ich persönlich auch mit „zuviel möglichen Aktivitäten“. Also versuche ich mich zu bremsen. Viel Erfolg wünsche ich dir und

    Liebe Grüße
    Christian

    Liken

  3. Ich finde deine Vergleiche toll! An der Börse hätte ich gerne manche Abkürzung vermieden, an eine Abkürzung durch die Latschen (waren nur wenige 100 m bergauf durch mannshohe Latschen) erinnere ich mich immer noch mit Freude :-). Das sind bleibende Erinnerungen – die an der Börse vergesse ich zu oft. Denke bitte bei deiner nächsten Steuererklärung an den Steuersatz von nur noch 20% bei kleinen Einkommen vs. 27,5 wenn man Kapitalerträge versteuert. Kleinvieh macht auch Mist :-).

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo,

    im Nachhinein sind die Latschen eh fast romantisch, wenn man daheim gemütlich beim Kaffee wieder daran denkt. Wenn man mitten drinnen steckt, die Zeit vergeht, es ist Kräfteraubend und weiterhin kein Ende in Sicht – dann hat man den Fehler gemacht 😉

    Das mit dem Steuersatz werde ich nochmals kalkulieren. Bisher zahle ich für Crowd Investments 0% weil unter 11 TEUR Einkommen. Dann mit Dividenden komme ich wohl auf 20% für alles. Möglicherweise bewirkt sich das auch negativ auf Kirchensteuer und Krankenversicherung. Brrr – besser vergesse ich das Thema doch bis nächsten Frühling oder vielleicht gleich bis 2030 🙃

    Schönes Wochenende ☀️
    Christian / Bergfahrten

    Liken

  5. Hey,

    Bin auch Österreicher. Mit welchen Kosten muß man rechnen wenn man die Quellensteuer aus der Schweiz zurückholen will?

    Hast du auch bei den deutschen Aktien die Quellensteuer zurückgeholt? Wenn ja wie hoch waren da die Spesen?

    Danke

    Joachim

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Joachim,

    vorab, ich kann nur zu der Rückforderung aus der Schweiz etwas beitragen. Deutschland habe ich noch nie gemacht.

    Seit 2015 hole ich mir jährlich die 20% Quellensteuer aus der Schweiz retour, nur 15% statt 35% Abzug macht dort schon einen Unterschied. Beim ersten mal etwas Aufwendig, dann ist es nur mehr ändern und verschicken.

    Die Schweizer erledigen das auch nach 5-6 Monaten und überweisen das Geld. Man benötigt das Programm Snapform Viewer für den Antragserstellung – das war damals kostenlos. Dazu benötigst du von der Bank oder Broker die Tax Voucher, die kosten bei meinem Hausdepot mal 15 EUR pro Dividendeneingang. Diese Konditionen sind je nach Bank und Broker sehr unterschiedlich!
    Dann geht der Antrag, der Dividendenbeleg und der Tax Voucher schriftlich an das österreichischen FA. Die bestätigen das und leiten es zu die Schweizer Behörden weiter.
    Die einzigen Kosten entstehen bei den genannten Tax Voucher und ein paar Euros Portokosten.

    Viel Erfolg und Grüße
    Christian / Bergfahrten

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.