Meine Aktien erstmals nach der Morningstar Style Box bewertet

Hallo Zusammen, sein eigenes Depot muss man kennen! Trotzdem stelle ich fest dass immer wieder viel Bauchgefühl und wenig Fakten auftauchen. Klar wusste ich dass ich in den letzten Jahren fast immer die Unternehmen aus den großen Indexes gekauft habe. Und dass ich in Firmen mit bekannten und bestehenden Geschäftsmodellen investiert habe. Somit war mir … Meine Aktien erstmals nach der Morningstar Style Box bewertet weiterlesen

ENI Dividende, DEGIRO und Ausblick im Kurita Jahresbericht

Hallo Zusammen, diesmal ein Beitrag mit drei unterschiedlichen Themen zu Dividenden in dieser Woche. Das schöne an der finanziellen Selbstverantwortung ist aber eben die Vielfalt, vorausgesetzt man hat Interesse an seinen Finanzen und Einnahmen. Und es sind wieder drei positive Punkte die in dieser Woche abgelaufen sind. Nach den Kurskorrekturen Ende Februar und März durch … ENI Dividende, DEGIRO und Ausblick im Kurita Jahresbericht weiterlesen

KW 20 und Aktien bzw. Anleihen Ratings

Hallo Zusammen, schön langsam schleicht sich auch in dieser Krise die Gewohnheit ein. Oder positiver könnte ich schreiben dass man sich an schlechte Nachrichten gewöhnt ist und sich über kleine Verbesserungen mehr freuen kann 😉 Wie auch immer - meine Gelassenheit ist für mein Projekt wichtig. Und auch dass ich Neuigkeiten und Informationen sammle wenn … KW 20 und Aktien bzw. Anleihen Ratings weiterlesen

ROCHE, das Depot anpassen und somit Blumen verkaufen?

Hallo Zusammen, es ist Muttertag und auch ich verschenke Blumen 💐 Aber ich habe am Wochenende auch mein Depot angeschaut und habe dort eine leuchtende Position festgestellt. Erstmalig hat eine einzelne Aktie den 5% Anteil in meinem gesamten Bergfahrten Fonds übertroffen und damit meine Investmentregel überschritten. Ausnahmsweise habe ich dann gleich nochmals mein gesamtes Depot aktualisiert - … ROCHE, das Depot anpassen und somit Blumen verkaufen? weiterlesen

Finanzielle Freiheit und Pläne bis Silvester 2020

Hallo Zusammen, viele wälzen aktuell Pläne wie Sie in der Corona-Krise reagieren sollen oder sich für danach positionieren wollen. Die meisten fragen sich aktuell ob sie sofort oder später kaufen sollen. Ich bin zu fast 100% investiert und erspare mir diese Überlegungen betreffend Mr. Market auf der Wall Street 😉 Trotzdem muss ich meine finanzielle … Finanzielle Freiheit und Pläne bis Silvester 2020 weiterlesen

FIRE = Steuer, Liquidität + Notgroschen

Hallo Zusammen, diesmal geht es in diesem Beitrag um einen "Nebenschauplatz" in der finanziellen Unabhängigkeit. Ich habe mein Projekt im Oktober 2017 begonnen. Und seit dieser Zeit schwanken die Phasen der Sicherheit (alles passt finanziell) und die Unsicherheiten (es wird sich knapp ausgehen). Wenn jemand plant, ich starte in die finanzielle Unabhängigkeit mit 2 oder … FIRE = Steuer, Liquidität + Notgroschen weiterlesen

Meine 3 finanziellen Risiken die ich in der aktuellen Krise fand

Hallo Zusammen, der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wege die gut funktionieren - die beschreitet man auch weiter. Man bleibt gerne in seiner Komfortzone hängen. Vor allem wenn keine Notwendigkeit besteht etwas zu verbessern. Krisen jedoch verlangen Veränderungen und das erfordert die persönliche Flexibilität. Und als Investor ticke ich natürlich genau so. Der Vorteil daran stur … Meine 3 finanziellen Risiken die ich in der aktuellen Krise fand weiterlesen

Mit 2 Bücher und 6 Entscheidungen zur finanziellen Freiheit

Hallo Zusammen, das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss! Natürlich gibt es gelegentlich Turbulenzen, aber die Zeit fließt oft schon gleichmäßig dahin. Wenn man es mit einem Weg vergleichen würde ginge es zumeist gleichmäßig dahin - aber gelegentlich gibt es Abzweigungen wo man Entscheidungen treffen muss. Das ist jetzt keine Beschreibung die allgemein gültig ist … Mit 2 Bücher und 6 Entscheidungen zur finanziellen Freiheit weiterlesen