KW 23 Income und UBM Development zahlt erstmals Dividende in mein Depot

Hallo Zusammen,

knapp vor einem Jahr habe ich eine Immobilienaktie gesucht und gefunden. Und nun ein knappes Jahr später habe ich dazu erstmals die Dividende erhalten. Es ist jedenfalls gut dass Ihr Geschäftsmodell auf 3 Säulen (Hotels, Büros und Wohnungen) ruht und weiter arbeitet. Somit konnte dank eines stabilen finanziellen Fundaments und trotz der Corona Turbulenz und nun auch wirtschaftliche Schwierigkeiten die Dividende unverändert auszahlen 👍

Hier einmal der erste Beitrag und dann die vor kurzem erhöhte Aktienposition:

Immo-Aktie gesucht und gefunden ✅

AbbVie verkauft und für 2020 einen Gewinn realisiert

Was werde ich mit diesem Investment machen. Ich habe z.B. zwei ETFs in Immobilien – die leider noch im negativen Bereich liegen – aber diese werde ich nach dem erreichen der Gewinnzone entweder in die Realty Income oder UBM Development umschichten.

Und nun zu der Kalenderwoche 23 und diese die erste im Juni. Dazu die eingetroffenen Einnahmen:

KW

2018

Kum.

2019

Kum.

2020

Kum.

Abw.

20

178,12

6.044,31

175,75

7.130,54

89,97

6.381,56

-10,5 %

21

362,96

6.407,27

369,41

7.499,95

507,88

6.889,44

-8,1 %

22

124,30

6.531,57

334,09

7.834,04

206,84

7.096,28

-9,4 %

23

190,28

6.721,85

470,84

8.304,88

324,41

7.420,69

-10,6 %

Die Lage ist fast unverändert. Der Stand heuer ist gegenüber 2018 besser, aber im Vergleich zu 2019 fehlen rd. -10%.

In den nächsten Monaten werden ein paar verzögerte AT- und DE-Auszahlungen etwas aufholen, dafür wird z.B. Royal Dutch Shell als Kürzung negativ wirken. Also wenn es bei -10% zum Jahresende bleibt sehe ich das entspannt und trage auch die Reaktion der Wirtschaft mit.

Was waren die Einzelposten in dieser Woche:

01.06.20 LTC PROPERTIES 12,36
01.06.20 WAL-MART STORES 2,81
02.06.20 ABBOTT LAB. 4,75% ANLEIHE 92,09
02.06.20 INTEL 10,69
04.06.20 Vanguard USD CORPORATE BOND 1,74
04.06.20 BAWAG P.S.K. ANLEIHE 39,27
05.06.20 UNILEVER 5,95
05.06.20 UBM DEVELOPMENT 159,50
324,41

Was kommt nächste Woche? Viele US Quartalsdividenden von Pfizer, Southern, J&J, Chevron, Exxon, Microsoft, Walgreen Boots und 3M. Es sind keine großen Depotpositionen aber es läppert sich etwas zusammen.

Was fehlt von den Nachzüglern aus 2019…

26.04.19 OESTERREICHISCHE POST 150,80
08.05.19 BASF 195,60
09.05.19 ANHEUSER-BUSCH INBEV 28,75
22.05.19 FRESENIUS 14,78
23.05.19 FRESENIUS 14,67
27.05.19 DAIMLER 198,65
603,25

Aktuell sind keine Investments geplant. Der iShares FTSE Vanguard All-World wird soeben von Degiro auf Flatex umgestellt. Ich möchte Ende 2020 nur mehr Aktien für die Selbstversteuerung dort haben.

Die Euphorie an den Aktienmärkten nehme ich zu Kenntnis, freue mich aber im Bewusstsein dass es so schnell wie Ende 2018 und Anfang 2020 wieder runter gehen kann 🙂

Mein Gemüsegarten brachte mir die ersten Radieschen.

372F807D-2D84-4574-803C-B4E54C63DC5E

Beim Unkraut entfernen habe ich einen Sämling von einem Nussbaum entdeckt – der wurde mal von mir in Sicherheit in einen Topf gebracht. Aktuell habe ich keinen geeigneten Platz also pflege ich den mal zu einem Bonsai 😉

076BA579-5130-40D3-8CA7-F3255EBCF53D

Ein schönes Wochenende und Viel Erfolg nächste Woche ☀️

Bergfahrten

7 Kommentare zu „KW 23 Income und UBM Development zahlt erstmals Dividende in mein Depot

  1. Hallo Christian
    Erst einmal muss ich sagen das es immer wieder Spass macht bei dir reinzuschauen…richtig interessant gehalten und denke mit viel Ehrlichkeit.
    Hatte gesehen du hast die Anleihe ABBOTT LAB. 4,75% ANLEIHE im Depot.
    Bin da auch dran interessiert,,,wäre es für dich einen Kauf wert?
    Danke für Antwort und liebe Grüsse ins schöne Österreich
    Weiter so…
    Achim

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Achim,

    Danke für dein positives Feedback zu meinem Blog! Ich werde mich weiter bemühen ☺️

    Persönlich würde ich jetzt die Anleihe
    US002824BG43
    Abbott Laboratories DL-Notes 2016 (16/36)
    Kup.: 30.05.2017 bis 30.11.2036

    nicht mehr zum aktuellen Kurs von 133% kaufen. Ich habe im Jänner 2017 dafür 102% bezahlt. Im Jahr 2036 bekommt man 100% zurück, d.h. die 33% müssen der 4,75% p.a. gegengerechnet werden 🥴

    Einzel-Anleihen sind aktuell gar nicht oder nur mit extremen Risiko zu finden. Und bei guten Unternehmen würde ich die Aktie bevorzugen!

    Schöne Grüße
    Christian

    Liken

  3. Danke für die schnelle Antwort und die gute verständliche Erklärung,bleib ich doch erst einmal bei Aktien und ETFS.
    Grüsse nach Österreich
    Achim

    Gefällt 1 Person

  4. Servus und guten Morgen Christian,

    ich hoffe es geht dir gut? Die Ernte deines Gemüsegartens lässt sich schon sehen, dabei fängt erst die Saison an! Der Start zu einem eigenen Weingarten ist nun auch vollbracht. Zur Pension gibt es dann den ersten Wein 😉

    Ich habe es so wie du gemacht, einen ETF von Degiro zu Flatex transferiert. Würde ich jetzt aber nicht mehr tun. Warum? Weil die Anschaffungswerte nicht übertragen werden und so die laufende Steuer übernommen wird, es aber beim Verkauf zu einer viel zu hohen Steuerlast kommen wird – die dann über die E1kv/E1 wieder manuell korrigiert werden muss. Hab mir also bissl ins Knie geschossen mit meinem Turn, da ich beim Verkauf höllisch aufpassen muss 😦

    Gefällt 1 Person

  5. Guten Morgen Andreas,

    Wow, du wirst selbst Wein machen?! Viel Erfolg und ich bin gespannt wie das weiter bei dir läuft! Bei mir werden aktuell schon die Weichsel rot und Unmenge auf einem Baum. Plane heuer wieder selbst Marmelade einzukochen 🤗

    Betreffend ETF „Verlagerung“ – ich habe den erst letztes Jahr bei Degiro mit 0 Spesen gekauft und ist nun erst auf einem Mini Plus oder eine schwarze Kurs Null. Habe daher verkauft, die Cash Überweisung ist nun Anfang nächster Woche bei Flatex und ich hoffe auf einen Tag mit Rückschlägen für den Kauf der gleichen Stückzahl.
    Der Grund ist einfach nur meine steuerliche Bequemlichkeit. Depotspesen sind ja bei beiden 0, bei Degiro hatte ich aber auch 0 Kauf- und Verkaufskosten aber keinen Sparplan. Flatex macht mir nun dazu die Steuer, kassiert aber eben Kaufspesen und ich habe einen bequemen monatlichen Sparplan laufen.

    Generell habe ich bisher noch nie einen Übertrag zwischen den Depots beauftragt weil mir einfach die Transferspesen zu teuer und das Steuerthema generell darum zu komplex ist.

    Fazit: Bis Ende 2020 möchte ich DEGIRO zu 100% für Aktien nutzen. 3 noch kleinere ETFs werde ich wohl bei positivem Kurs jedoch verkaufen und eher in Einzelaktien investieren.

    Ich hoffe dass bald die 4 Personen-Regelung für Lokalbesuche fällt – dann organisiere ich das Treffen Nr. 2 👍

    Schönen Sonntag und viele Grüße ☀️
    Christian

    Liken

  6. Hallo Christian,

    ui, da habe ich zu schludrig gelesen! Ein Sämling eines Nussbaumes! Ich war bei einer Weinrebe und habe gleich weitergedacht, Weinviertel, Christian wird zum Winzer! 🙂 Aber nichts, es wird in ein paar Jahren dann ein Nussschnaps 😉

    Das klingt sehr gut, wenn du verkauft hast und nun wieder kaufst, so ist das definitiv die gescheitere Lösung und steuerlich damit total sorglos bzw. ausgelagert.

    Würde mich freuen, wenn Treffen Nummer 2 ansteht. Vienna is calling?!

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Andreas,

    hahaha, das habe ich heute am Sonntag früh auch falsch gelesen und verstanden. Ich dachte DU hast dir nun einen Weingarten gekauft und möchtest selbst Wein Anbau betreiben 🤣

    Naja, Sonntag früh war ich wohl etwas verschlafen. Eigentlich wollte ich heuer noch das Treffen in Salzburg nachholen das wegen Corona abgesagt wurde. Vielleicht passt das auch für dich? Etwas in Wien dann extra später im Jahr.

    Habe mir übrigens einige YouTube Beiträge von Dir angeschaut – sehr fein und informativ!

    https://www.youtube.com/channel/UCVy-qhC-XyMLGdcyZLkHdzg/videos

    Schönen Sonntag
    Christian

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.