Lebe in der Gegenwart…

Hallo Zusammen,

ja, dieser Moment ist wichtig, diese Minute, Stunde und Tag! Man muss sich dessen bewusst sein. Ok, jetzt nehme ich mir trotzdem ein bisschen Zeit um die Vergangenheit zu reflektieren – nicht lange. Von der Zukunft weiß ich nix – also ein kleiner Rückblick…

In den letzten Tagen habe ich über YOC (Yield on Cost) in verschiedenen Blogs gelesen. Diesen Wert habe ich seit 2015 im Fokus – nur heißt es bei mir „Einkommen vom Kaufpreis“. Wenn du die Spesen noch berücksichtigst hast du die Basis. Als Einkommen nehme ich die Nettoeinkünfte aus den Wertpapieren.

Somit hatte ich 2015 einen YOC von 3,40% – Mein Ziel ist über 3% zu bleiben, wenn man die Inflation von ca. 2% berücksichtigt bleibt es noch positiv.

2016 hatte ich nur mehr einen YOC von 2,69% und heuer nur mehr 2,18%! Also Hilfe, die Tendenz ist entsetzlich. Eine Kennzahl sagt nichts aus ohne dass man die Basis berücksichtigt:

2015 Dividende 8.798,87 zu Investitionen von 259 TEUR,

2016 Dividende 8.536,18 zu 318 TEUR und nun

2017 Dividende 11.493,93 zu 526 TEUR.

Tja, wenn sich die Investitionen deutlich erhöhen kommen die Einkünfte oft erst im Folgejahr. Viele Aktien, Anleihen, Crowd-Investments schütten leider nur jährlich aus.

Hier noch meine Depotentwicklung 1995 bis 2017…

Wertpapierdepot_2017-Depot Diagramm

Somit schließe ich die Vergangenheit und gehe voll Schwung in das Neue Jahr!

Viele Grüße

Bergfahrten

Ein Kommentar zu „Lebe in der Gegenwart…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.