DetailplĂ€ne sind Zeitverschwendung und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 06 / 2023 đŸ€”

Diese Woche habe ich wieder gelesen dass Mann/Frau nicht zuviel grĂŒbeln soll! Das stimmt, denn manche verschwenden viel Zeit fĂŒr kurz- und mittelfristige PlĂ€ne die von Aussenstehenden beeinflusst werden. Dabei kann die Börse jede Minute diese Überlegungen wieder zunichte machen. Trader reagieren dann vielleicht kurzfristig – aber ich persönlich mag nicht mehr einen 8 to 5 Job vor dem Bildschirm machen 😎

John Lennon hat zu PlĂ€ne auch einen guten Hinweis und das Leben kann kĂŒrzer sein als man möchte:

Auf der anderen Seite sollte oder muss man seinen Weg & Ziel konsequent verfolgen. Die entscheidende Frage ist: Was will ich erreichen und beeinflussen! Dazu gehört aber an der Börse auch das „nichts tun“. Dies ist ebenso wichtig wie wenige essentielle Anpassungen die VerĂ€nderungen zum richtigen Zeitpunkt umzusetzen.

Das Thema in turbulenten Zeiten ruhig zu bleiben zeigt auch Guy Spier im 4. Quartal 2022 – Activity Null â˜ș

Genug der Überlegungen – mein nĂ€chstes persönliches Ziel ist den Margin Kredit zu beenden. Dieser Plan ist weit gereift und den werde ich zeitnah umsetzen. Ich werde das „verlockende Kreditangebot von Flatex“ in meinem Mindset streichen und die persönliche AbhĂ€ngigkeit der RĂŒckzahlung und Zinsen beenden 😎

Dazu kommt dann selbstverstĂ€ndlich auch der Beitrag fĂŒr mein finanzielles Tagebuch in den Blog.

Es war eine finanziell erfolgreiche Woche und ich habe verschiedene Geldquellen festgehalten – das Dividenden Einkommen der Kalenderwoche 06 / 2023:

Die BAWAG Anleihe zahlt bis Jahresende Zinsen, die Crowd-Zinsen kamen im Vorjahr Ende JĂ€nner, ThyssenKrupp zahlte in der Vergangenheit gar keine Dividenden und bei EVN habe ich die Aktien um 1/3 erhöht…

Fazit ein ĂŒberdurchschnittliches Wochenergebnis. Der Blick in den Kalender…

Dazu die Einzelpositionen im Detail:

06.02.23VODAFONE GROUP160,80
06.02.23BAWAG P.S.K. ANLEIHE39,27
08.02.23THYSSEN KRUPP27,51
09.02.23SANDSTEINBRUCH271,88
10.02.23EVN AG339,30
838,76

Der Vergleich mit den Vorjahr und die Abweichung zu 2022:

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.2021Kum.2022Kum.2023Kum.Abw.
672,931.581,50638,852.020,20625,181.519,71466,501.844,31480,371.878,73838,762.250,2619,8 %

Der Forecast fĂŒr Dividenden aus Aktien:

2023Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
FEB5. Goldman Sachs BDC, Quest Diagnostics, Verizon, Bristol Myers Squibb, AT&T, BAT, American Tower6. Vodafone, ThyssenKrupp,  EVN7. Air Products & Chemicals, American Express, P&G, Colgate-Palmolive, Texas Instruments, Siemens, Apple 8. Caterpillar, Paychex9. Royal Bank Canada, Charles Schwab, Citigroup

Diese Woche war ich in Wien unterwegs – positiv waren > 20.000 Schritte und die Bewegung an der frischen Luft in der Stadt und im Prater! Der Winterspeck reduziert sich aber leider noch immer nicht – dabei könnte ich das selbst positiv beeinflussen 😉

Ich wĂŒnsche Euch einen schönen verbleibenden Freitag und ein tolles Wochenende 😎

Beste GrĂŒĂŸe

Bergfahrten

Werbung

10 Kommentare zu „DetailplĂ€ne sind Zeitverschwendung und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 06 / 2023 đŸ€”

  1. Nettes Update mal wieder! Gutes Zitat von John Lennon.
    Ich finde es auch gut, dass du den Margin-Kredit jetzt (schnell) beenden möchtest. Die 4,9% mĂŒsste man schließlich nochmal zusĂ€tzlich als Rendite einfahren, damit sich das lohnt.
    Die Woche wĂŒrde ich durchaus zahlenmĂ€ĂŸig ĂŒberdurchschnittlich nennen 😉
    Mehr als 20 000 Schritte sind auch beachtlich! Davon sollte ich auch mal wieder mehr anhĂ€ufen 😉
    GrĂŒĂŸe

    GefÀllt 1 Person

  2. Hallo Simon,

    John Lennon hat damit recht 🙂

    Das Thema Margin Kredit ist weniger eine finanzielle als persönliche Entscheidung. Ich muss einfach nur die Reihenfolge umdrehen – zuerst Cash und dann Investment! Seit Flatex nutzte ich den Kredit, dann Investment und am Ende die Cashposition 😉 Falsches Mindset das ich mir vor 1-2 Jahren angewöhnt habe.

    Diese Woche habe ich mit wenig Positionen wirklich viel erreicht – wobei das Crowd Investment nicht genau planbar war.

    Ich wĂŒnsche Dir ein schönes und angenehmes Wochenende – mit oder ohne Sport 😉

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    Like

  3. Hallo Christian,
    eine gute Entscheidung,Den Kredit vorzeitig zu beenden.Kredite sind wie Hundekacke an den Schuhen.Den Geruch wird man auch schwer los.Und ich denke Du hast das auch garnicht nötig mit Lombardkredite zu arbeiten.

    Ein schönes Wochenende
    Gruß Marco

    GefÀllt 1 Person

  4. Hallo Marco,

    ein sehr guter Vergleich und den werde ich mir merken!

    Eigentlich beschrÀnke ich meine Freiheit mit diesem Kredit. Vor einem nÀchsten Investment ohne ausreichender LiquiditÀt muss ich nun daran denken.

    Danke fĂŒr dein Feedback und auch Dir ein schönes Wochenende!

    Beste GrĂŒĂŸe
    Christian

    Like

  5. Wie ist sofort ersichtlich, dass der Autor dieses Blogs ein Mann ist?

    a) Eine offene Aufstellung aller Vermögenswerte? NEIN
    b) Eine auf den letzten Cent genaue Aufstellung aller Einnahmen und Ausgaben? NEIN
    c) Angaben ĂŒber das EIGENE, AKTUELLE Körpergewicht? JAAAA – Oh mein Gott!

    😉

    Schönes Wochenende und liebe GrĂŒĂŸe
    Hanna

    GefÀllt 1 Person

  6. Liebe Hanna,

    Haha, Danke fĂŒr die Analyse 😉

    Von den drei genannten Punkten macht mir aktuell der Winterspeck die meisten Sorgen.

    TatsĂ€chlich, ich wiege mich seit Jahrzehnten tĂ€glich und die Waage zeigt seitdem im Sommer 83-85kg und 85-87kg im Winter. Nun ist es etwas zu viel 😉

    Die Weihnachtskekse sind aber eh schon weg und ich freue mich auf den FrĂŒhling 😎

    Auch Dir ein schönes Wochenende und ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    Like

  7. Sehr schön, das ist einer meiner LieblingssprĂŒche…schon seit Jahren, allerdings klingt er fĂŒr mich auf Englisch noch besser:

    „Life is what happens while you are busy making other plans.“

    Wusste nicht, dass es ein Zitat von John Lennon ist – wieder was gelernt 🙂

    Schönes Wochenende allerseits
    Thorsten

    GefÀllt 1 Person

  8. Hallo Thorsten,

    Danke, die englischen Zitate sind wirklich knackiger und das kannte ich im Original noch gar nicht. Also genießen wir das Wochenende und gehen mit Energie in die nĂ€chste Woche â˜ș

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    Like

  9. @Marco, der Vergleich von Krediten mit HundeAA ist wirklich goldig und vor allem :: zutreffend::
    @Christian,
    Ich habe mal nachgesehen, da ich wirklich alles tracke, etwa 10% meiner (positiven) Gesamt – Performance wurden bisher von HandelsgebĂŒhren gefressen. Ich bin beim Broker wirklich geizig, keine DepotgebĂŒhren, keine DividendengebĂŒhren. Alles so gĂŒnstig wie möglich.
    Da nun Christian zusĂ€tzlich zu Handelskosten noch DividendengebĂŒhren zahlt, weiß ich nicht, wie hoch der Anteil seiner Kosten (an die Bank) prozentual im VerhĂ€ltnis zu seiner Performance ist. Jetzt komme ich auf den Punkt.
    Dann muß man die Bank nicht auch zusĂ€tzlich noch mit Kreditzinsen fĂŒttern.
    Finanzielle UnabhĂ€ngigkeit muß nicht bedeuten, versteckt auch noch (mehr als unbedingt notwendig) fĂŒr die Bank mitzuarbeiten.
    Über Steuern brauchen wir gar nicht reden.

    GefÀllt 1 Person

  10. Hallo Thomas,

    mit den GebĂŒhren sehe ich das etwas anders. Je „billiger“ ist eine sehr einseitige Betrachtung. Damit akzeptierst du mehr Risiko und weniger QualitĂ€t. KaufmĂ€nnisch gesehen muss der Broker auch Gewinne machen sonst werde ich mittelfristig kein Service mehr von Ihm bekommen. Aber in Deutschland ist der Markt anders als in Österreich und die Einstellung ist auch persönlich unterschiedlich.

    Betreffend Kreditzinsen gebe ich dir aber recht. Meistens (ausgenommen Siemens) hat die „Chance“ weniger Kursgewinne als die Kreditzinsen gebracht. Ich habe hier wohl den simplen Fehler – mehr investieren bringt mehr Einkommen. Aus der eigenen LiquiditĂ€t stimmt das, fĂŒr Kredite mit Zinsen eher nicht.

    Schönen Sonntag & liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..