BASF verdoppelt, HV 29. April und Dividende 3,40 EUR je Aktie 🙂

Vor ein paar Tagen bekam ich die Einladung vom BASF Vorstand zur Hauptversammlung Ende April. Die Dividendenrendite war mir schon im Februar aufgefallen…

https://www.mydividends.de/news/basf-wird-die-dividende-erhoehen/

und ich wollte knapp über 60 EUR nachkaufen. Nun sind aber die Kurse wegen Russland weiter gefallen und nun waren die Kurse um 50 EUR.

Also legte ich mir 100 weitere Stück in das Depot um

  1. kurzfristig die gute Dividende Anfang Mai zu kassieren und
  2. langfristig mein Chemie Depot mit einem qualitativ guten Unternehmen aufzubauen.

Kauf am 05. April 2022 kurz vor Börsenschluss:

Nach dem Kauf von Micron um 4,9 TEUR und nun BASF mit 5,1 TEUR habe ich meinen Einkaufsrahmen wieder mit 10 TEUR belastet. Für das 1. Quartal habe ich die Verzinsung von 4,9% bestätigt bekommen. Das ist noch im Kreditrahmen und der zu erwartenden Zinsen und bereitet mir keine schlaflosen Nächte.

Nach frühlingshaften Wochen ist nun Anfang April eine Schnee- und Regenfront bei uns an. Bei dem kaltnassen Wetter vertrage ich schon eine mexikanische Tunfischpizza mit Oliven und Kapern 👨‍🍳

Ich wünsche noch eine erfolgreiche Woche und viele Grüße 😎

Bergfahrten

9 Kommentare zu „BASF verdoppelt, HV 29. April und Dividende 3,40 EUR je Aktie 🙂

  1. Hallo Christian,

    bin noch gar nicht dazu gekommen: herzlichen Glückwunsch zum Knacken der 5.000 EUR im ersten Quartal. Da bist du mit deinen Einzelaktien echt im Vorteil, bei mir ist das erste Quartal immer schwach gegenüber Q 2-4.

    Trotz fiesem Wetter einen schönen Abend, die Pizza sieht auf jeden Fall lecker aus :-)…

    Liebe Grüße

    Katrin

    Gefällt mir

  2. Hallo Katrin,

    Dankeschön für die lieben Wünsche 🙏

    Es stimmt, die Jahresdividenden helfen im Frühling und im Herbst habe ich auch ein paar anständige HJ-Zahler oder den DWS Top Dividende im November. Dazwischen im Winter und Sommer ist es dafür mau. Wie auch immer, abgerechnet wird zu Silvester ☺️

    Ich wünsche dir Gesundheit und dann viel Erfolg für die verbliebenen Quartale!!!

    Liebe Grüße aus dem Weinviertel
    Christian

    Gefällt mir

  3. ziemlich mutig 🙂 was wenn BASF der Gashahn zugedreht wird? dann sind auch die Dividende weg, ich traue mich das nicht wirklich. Viel Erfolg.

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Christian,

    toller Kauf von BASF. Habe ich in den letzten Monaten auch noch einmal aufgestockt und halte auch nicht zurück vor der Hauptversammlung noch einen weiteren Kauf zu tätigen.
    Für mich ein sehr interessantes Unternehmen mit einer ausgezeichneten Dividendenzahlung im Sinne der Shareholder. Es wird gutes Geld verdient und die Ausschüttungsquote ist auch im Rahmen.

    Viele Grüße und viel Spaß mit dem Kauf
    Chris

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Talfahrt,

    Fakt ist, zuerst geht es mal um die fixe Dividenden für das letzte Geschäftsjahr. Das Thema Russland Krieg und Investment ist eine persönliche Entscheidung. Einer sieht die negative Zukunft und ich die Chance des aktuell günstigen Kurs. Die Zukunft wird es zeigen, aber ich habe noch ca. 2-3 Jahrzehnte Zeit um daraus etwas zu machen.

    Danke für die Wünsche und viele Grüße
    Bergfahrten

    Gefällt mir

  6. Hallo Chris,

    ja, ich habe deine Beiträge über deine BASF-Nachkäufe gelesen. Die Qualität des Unternehmens sehen wir beide ähnlich. Vielleicht muss ich mich doch einmal mit der deutschen Quellensteuer beschäftigen – Siemens, BASF, Mercedes Benz und Fresenius bringen schon einiges in meinem Portfolio 😊

    Ich wünsche Dir und uns viel Erfolg und Danke für dein Feedback!

    Viele Grüße
    Christian

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Christian,

    freut mich sehr, wenn du meine Meinung teilst und wir uns somit einig sind. Das gibt auch weiter ein gutes Gefühl 🙂
    Denke das mit der Quellensteuer könnte bei dem Portfolio helfen 🙂

    Einen schönen Abend dir noch und lass dir die Pizza schmecken. Weiterhin uns viel Erfolg und danke dir auch immer für den Austausch!

    Viele Grüße
    Chris

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo Christian, bin Deutscher und gar nicht mehr so überzeugt von Deutschland. Man verfolgt ja, wie sich die Gesellschaft entwickelt und vieles ist schlechter geworden, so dass ich, wie viele andere nichgt mehr in deutsche Aktien investiere. Aber mal ne andere Frage. Wie bist du mit Itochu zufrieden? Danke. Frank

    Gefällt 1 Person

  9. Hallo Frank,

    ich bin mit Itochu zufrieden. Ich wollte ein breitgestreutes Unternehmen aus Japan in mein Depot legen und habe mich für dieses Konsortium entschieden. Seit dem Kauf im Oktober +17%. Die Dezember Dividende ging sich nicht aus aber der nächste kommt wohl im Sommer. Lt. Morningstar aktuell ein KGV von 8,4% das finde ich toll. Leider habe ich mir nur 1 TEUR gekauft und werde mal nachkaufen.

    https://bergfahrten.com/2021/10/22/itochu-und-quest-neu-im-portfolio-und-dividenden-einkommen-kalenderwoche-42-aus-2021-☺%EF%B8%8F/

    Viele Grüße
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.