Microsoft Kurs verdoppelt und Dividenden Income in KW 27

Hallo Zusammen,

und positiv geht es los in das zweite Halbjahr 2020 🥰

Seit vielen Jahren arbeite ich an meiner Investmentstrategie. Und das Titelbild „Think outside of the box“ trifft es sehr gut. Bei mir dominiert einfach beim Mindset das realisieren von Gewinnen. Ja, ich hatte schon mal große Kursgewinne, aber spätestens wenn mal die +50% Gewinn erreicht wurden folgte das „SELL“.

„An Gewinnen ist noch keiner Arm geworden“ ist einer dieser Börsen-Sprüche. Aber macht es Sinn ein sehr gutes Unternehmen zu verkaufen und vom Gewinn 27,5% Kapitalertragssteuer dem Finanzminister zu geben?

Nun ist es, das ich erstmals wirklich eine Verdoppelung im Depot sehe. Leider ist es nur eine Miniportion – aber dass die Kurssteigerung erstmals dreistellig ist freut mich trotzdem 🤗

Depot vom 03. Juli 2020

Am 11.01.2019 habe ich mir diese kleine Portion á 103 USD gekauft – ich dachte mir der Kurs ist doch bereits hoch und ich wollte nachkaufen wenn es „irgendwann“ billiger wird…

Nach nur 1 1/2 Jahren hat sich der Aktienkurs aber bereits verdoppelt. Und rückblickend betrachtet: meine Box (Börsenerfahrung) schaut leider noch immer zuviel auf den Kurs als auf die Qualität des Unternehmens und meinen langfristigen Investment-Horizont 🙄

Was lerne ich daraus – wenn man die Liquidität hat und von einem Investment überzeugt ist, dann kaufe eine ordentliche Portion damit es sich im Gesamtdepot auch wirklich positiv auswirkt 📶

Dividenden Income update:

Nun zum erfreulichen Start in das zweite Halbjahr! In der KW 27 sind zwar noch zwei Dividendeneinnahmen aus dem Juni, aber in der Wochenbetrachtung dürfen diese mitlaufen 😉

29.06.20KRAFT HEINZ77,31
30.06.20SHAW COMMUNICATIONS8,08
01.07.20LTC PROPERTIES12,22
02.07.20RED ELECTRICA160,15
02.07.20OESTERREICHISCHE POST150,80
02.07.20KIMBERLY-CLARK68,20
476,76

Der Wochen- und Jahresvergleich von 2018 bis aktuell 8.532,91 EUR in 2020…

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.Abw.
27191,998.418,69363,169.452,03476,768.532,91-9,7 %

Was fehlt nun bis Silvester 2020?

Dividenden:NettoInvestYoC
201817.029,25 567.907,47 3,0 %
201917.531,23 634.332,51 2,8 %
20208.532,91 370.027,30 2,3 %
Delta 2020 vs. VJ-8.998,32 
Veränderung zum VJ-51,3 %

AGRANA Hauptversammlung

Die Hauptversammlung fand am Freitag 03.07.2020 virtuell statt. Die Dividende wurde von 1,0 EUR / Aktie um 1/3 reduziert. Die Auszahlung erfolgt am 10.07.2020, also nächste Woche. Morningstar Info…

https://tools.morningstar.at/at/stockreport/default.aspx?Site=at&id=0P0000DLDB&LanguageId=de-AT&SecurityToken=0P0000DLDB]3]0]E0WWE$$ALL

Die Info per Mail habe ich auch sofort bekommen…

Finanz-Bibliothek

Nachdem ich in Twitter bzw. Blogs an zwei Bücher erinnert wurde habe ich meine Bücherregal erweitert. Kauf ist zwar Online aber bei einem Buchhändler in 1010 Wien 👌

Mein Ziel dazu ist diese beiden Bücher bis Silvester aber auch zu lesen 📚

Euch einen ebenso Guten Start in den Juli ☀️

Viele Grüße

Bergfahrten

7 Kommentare zu „Microsoft Kurs verdoppelt und Dividenden Income in KW 27

  1. Gratulation zu Microsoft, lieber Christian. Mal was ganz anderes, aber für mich schon von Relevanz. Hast du dir schon einmal überlegt, was mit deinem Vermögen geschehen soll, wenn es dich nicht mehr gibt? Ich glaube, du hast keine Kinder und da stellt sich schon die Frage, was mache ich zu Lebzeiten, dass mein hart erspartes Geld nicht über große Erbschaftssteuern beim Staat landet. Natürlich wünsche ich dir ein langes und gesundes Leben, aber man sollte zu diesem Thema schon aufgestellt sein. Beste Grüße Frank

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Frank,

    Dankeschön! Das sich MS mal verdoppelt war zu erwarten – aber der Zeitraum von 18 Monaten trotz Covid-19 Crash hat mich doch etwas überrascht!

    Betreffend dem Finale, also mein Plan ist 1/3 meinem Neffen für eine Wohnung oder Haus zu vererben. 1/3 soll an die Caritas / Gruft für Obdachlose in Wien gehen und das letzte 1/3 für den Alpenverein für Jugendarbeit bzw. -förderung am Berg.

    Terminlich oder Wertmäßige plane ich aber dazu nix genaues ☺️

    Schönes Wochenende ☀️
    Viele Grüße
    Christian

    Liken

  3. Hallo Christian,
    die langfristige Investition in Qualitätsaktien kann nicht falsch sein.
    Und auch bei 50 Aktien kann man sich je Branche oder Land so 2-3 Unternehmen überlegen, die die besten sind.
    Und dann kaufen und behalten.
    Und wenn du Geld brauchst, verkaufst du halt einige Anteile von vermeintlich überteuerten Aktien.
    Schöne Grüße
    Uwe

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Uwe,

    ich gebe dir zu 100% recht! Zu deinen Überlegungen kommt bei mir noch das Dividendenthema bzw. somit etwa Value oder Growth dazu.
    Das Risiko bei 50 Aktien liegt nur mehr bei 2% vom Gesamtwert. Die einfachen Lösungen sind zumeist oft die besten ✅

    Schönen Sonntag und LG
    Christian

    Liken

  5. Ich habe Microsoft bereits seit 2012 im Depot. Ein Glücksgriff, der den Megatrend der Digitalisierung voll Rechnung trägt. Ich habe auch IBM, die wie Blei im Depot liegen.
    Jetzt warte ich darauf, dass Microsoft meine erste Tenbagger-Aktie wird. Ich denke, wir werden mit Microsoft im Depot noch viel Freude haben, da sie stark in der Cloud sind.

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Felix,

    Glückwunsch dass du MS schon so früh ins Depot gelegt hast! Ja, das IBM ist wirklich zäh – und gar kein oder wenig Wachstum!

    Viel Erfolg und Alles Gute damit Sie auch deine erste Tenbagger-Aktie wird!

    Liebe Grüße
    Christian / Bergfahrten

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.