KW 25 Wirecard, P2P Reduktion und die Zahlungen von Dividenden

Hallo Zusammen,

vorab zum Wirecard Crash

welcher mich zum Glück nicht betrifft weil ich nicht investiert bin. Dabei erfolgt natürlich eine unglaubliche Umverteilung von Geld – es gibt Gewinner und Verlierer 😉

Aber so global wichtig wie damals der Skandal mit Lehmann Brothers und die daraus resultierende globale Finanzkrise ist Wirecard zum Glück auch wieder nicht.

Eigentlich schade, scheinbar ein gutes Geschäftsmodell und wahrscheinlich auch technologisch ein interessantes Unternehmen. Nur wurde es vom Management, aus meiner Außenstehender Meinung, unprofessionell im Jahresberichte mit dem Wirtschaftsprüfer frontal gegen die Wand gefahren. Wenn 1/4 der Bilanzsumme auf zwei Konten liegt sollte man ein Auge darauf haben und sich darum kümmern.

Beruflich und kaufmännisch habe ich an die 30 Geschäftsjahresabschlüsse mitgemacht und immer hatte der CFO mit seinem Controller den Wirtschaftsprüfer:

  • deren Einwände  entweder entkräften können,
  • einen Vermerk für das nächste Geschäftsjahr angemerkt wurde
  • oder am besten die Nachweise terminlich geliefert.

Aber bei mir ging es auch nie um fehlende Bankbestätigungen für schlappe 1,9 Mrd. EUR 🤣

Was lernt man als Privatanleger daraus? Man sollte sich den CEO oder das leitende Management anschauen für welche Unternehmen man sein Geld ausgibt. Lektion 1 man kauft Aktien nur um sich dadurch an Firmen zu beteiligen. Vertraut man dieser Firma sein Geld an als ob man Sie komplett erwerben würde und für immer behalten möchte? Zumindest wenn man längerfristig plant und relevante Positionen investiert sollte man so handeln.

P2P – Reduktion meiner Darlehen um 1/3 bei Bondora und Mintos

Diese Woche hatte ich erstmals in den Nasdaq 100 ETF investiert. Vorab hatte ich das Verrechnungskonto bei Flatex überzogen und wollte das später ausgleichen. Ich habe aber nun umdisponiert und jeweils 600 EUR von Bondora und Mintos abgezogen.

Von Bondora sind die 600 EUR bereits auf meinem Girokonto eingetroffen und hier die von Mintos ausgehende Zahlungsbestätigung…

Mintos_600_Auszahlung

Bei beiden P2P Konten hatte ich bisher gesamt 3 TEUR liegen und je Unternehmen ca. 100 EUR Zinsen gutgeschrieben bekommen. Diese 1,2 TEUR decken nach der Überweisung das Investment in den EQQQ ETF ab.

Mit Invesco EQQQ Nasdaq 100 ETF mehr Growth Investment in mein Depot

und so hat das im Depot gleich auf grün gedreht ✅

Flatex_EQQQ

KW 25 Dividenden Income

Nun zu den Einnahmen, es ist eine eher schwache Woche! Jedoch lebt die Hoffnung mit RDS, BASF und Kraft Heinz bis Ende Juni  trotzdem die 1 TEUR im Monat knapp zu schaffen. Auch einige ETFs sollten vor Ende des Quartals eintreffen.

DEGIRO hat mir geschrieben dass ich für Telefonica nun wahlweise die Dividende in Cash oder pro 24 Aktien eine extra bekommen kann. Ich bin zum nachdenken einmal Holz hacken gewesen und habe mich danach für die Aktien entschieden – 2020 ist eh finanziell verschissen, damit mache ich es mir für 2021 etwas einfacher wieder besser zu werden 🤫

BE73A46D-61F5-48B8-9865-417F7ADBEA1B

Nun zum Einkommen:

15.06.20 3M 56,42
15.06.20 WALGREENS BOOTS ALLIANCE 8,78
16.06.20 CONSOLIDATED EDISON 2,45
16.06.20 ALTAGAS 6,50
16.06.20 ARERO Weltfonds -5,60
17.06.20 REALTY INCOME 14,98
17.06.20 MAIN STREET CAPITAL 13,18
18.06.20 LINDE 0,72
97,44

Im Juni bisher 598,80 EUR – das schaut so wöchentlich aus:

KW

2018

Kum.

2019

Kum.

2020

Kum.

Abw.

23

190,28

6.721,85

470,84

8.304,88

324,41

7.420,69

-10,6 %

24

471,89

7.193,74

322,42

8.627,30

176,95

7.597,64

-11,9 %

25

719,80

7.913,54

184,93

8.812,23

97,44

7.695,08

-12,7 %

Also mit den verbleibenden Dividenden werde ich rd. 8 TEUR im Halbjahr einnehmen. Für das Vorjahr und den Zielwert von +2% EU-Inflation ist vorbei. Spannend wieviel auf das Vorjahr fehlen wird.

Dividenden:

Netto

Invest

YoC

2018

17.029,25

567.907,47

3,0 %

2019

17.531,23

632.680,25

2,8 %

2020

7.695,08

316.340,13

2,4 %

Delta 2020 vs. VJ

-9.836,15

Veränderung zum VJ

-56,1 %

Plan/Ziel

in %

Plan 2020 (wie 2019)

17.531

1.200,00

6,8 %

Ziel 2020 (+2% EU Inflation)

17.880

1.200,00

Monat: 30. Juni 2020

598,80

Einnahmen 2020 p.m.

1.282,51

Noch ein Tipp, passt etwas besser als Wirecard auf euer Geld auf 😉

und ein schönes Wochenende ☀️

Viele Grüße

Bergfahrten

 

 

 

2 Kommentare zu „KW 25 Wirecard, P2P Reduktion und die Zahlungen von Dividenden

  1. Grüße Dich Christian, es läuft doch ganz gut bei dir. Ich freue mich für dich und hoffe, natürlich auch für mich, dass die Dividenden für 2020, welche 2021 ausgezahlt werden, nicht ganz so stark sinken.

    Das Thema Wirecard kann so eigentlich nur in Deutschland passieren. Mit der Bafin haben wir eine riesige Aufsichtsbehörde, aber jeder verlässt sich auf den anderen. Sehr, sehr ärgerlich.

    Du scheinst ja sehr idylisch zu leben, da werde ich doch etwas neidisch. Wie sind eigentlich die Lebenshaltungskosten bei dir im Umfeld z:B die Mieten?

    Vielen Dank vorab und einen schönen Sommer
    wünscht Frank

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Frank,

    schön langsam gewöhne ich mich an die unsicheren Dividenden. Es ist halt ähnlich wie schwankende Aktienkurse 😉
    Ich dachte jährlich die Einnahmen erhöhen zu können. Passt es heuer nicht wird es nächstes Jahr besser – oder halt doch erst 2022 🤗

    Der Wirecard Skandal und Betrag ist halt in Deutschland höher als es in AT wäre. Wir haben eine ähnliche Behörde – FMA (Finanzmarktaufsicht) in Österreich die genau so Flaschen sind. Kleine Investoren werden vorgeladen und bei großen wird nix gemacht.

    Sorry, ich habe null Ahnung wie bei mir die Mieten sind! Kommt daher dass auch die meisten Eigenhaus & Garten haben. Die Grundstücke zum Bauen sind eben erschwinglich und alte Häuser mit Garten sind oft noch günstiger zu erwerben. Aber dafür braucht man in der Provinz eben ein Auto 🚘

    Danke für den Besuch und schönen Urlaub ☀️

    Viele Grüße
    Christian

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.