Bücher, Perlen oder eine Bibel?

Hallo Zusammen,

was erwartet Ihr eigentlich von Finanzbüchern? Ich denke dass es mittlerweile fast ein Überangebot dazu gibt. Wie bei den Wirtschaftsnachrichten muss man doch einen Filter verwenden. Und obwohl sich in meinen Büchern weiter ungelesene „Schätze“ befinden habe ich mir dieses Buch „Intelligent Investieren“ als verspätetes Weihnachtsgeschenk gekauft.

81awzztuzrl

Die Lobeshymnen sind schon auf der Titelseite: Warren Buffett hat es als das beste Buch zum investieren genannt das jemals geschrieben wurde. Und im Untertitel wird es als Standardwerk für das Value Investing genannt. Deswegen und mit dem Ausmaß von 640 Seiten habe ich es mir lange nicht gekauft. Bei diesen Lorbeeren und meiner zu hohen Erwartungshaltung muss es wohl scheitern.

Nachdem es nun lange auf meiner Watchlist stand und ich bei meiner Einstellung zu Fachbüchern bleibe – gelegentlich findet man Perlen und über die kann man sich freuen – habe ich es nun daheim. Toll, wenn man etwas findet das einem hilft oder den Horizont ein bisschen erweitert. Aber eine Bibel für Geldanlage oder Value Investing kann es meiner Meinung nach nicht geben. Jeder sollte auch seinen Weg zur Geldanlage finden und damit zufrieden sein. Außer jemand tickt zu 100% wie Benjamin Graham oder Warren Buffett – aber das bin ich sicher nicht 😉

Kommentar zur Einleitung

„Wenn Sie Luftschlösser gebaut haben, dann muß Ihre Arbeit nicht unbedingt vergebens gewesen sein; genau da gehören sie hin. Jetzt sollten Sie die Fundamente dafür errichten. „Henry David Thoreau / Walden“

Sowas gefällt mir.  Hier ist das nun mein Vorsatz das Buch komplett zu lesen.

Interessant finde ich schon im Vorwort die Trennung von Investition und Spekulation. Ich hatte schon ein paar mal den Buchwert von Aktien berücksichtigt oder überprüft – mal schauen ob ich mich dazu konsequenter überzeugen lasse.

Weiters bleibe ich offen und gespannt ob oder wieviele Perlen sich in den 640 Seiten noch finden lassen. Hat es wer von Euch schon gelesen und gibt mir vielleicht mal Feedback oder eure Meinung dazu?

Einen erfolgreichen Februar und viele Grüße

Bergfahrten

P.S.: Die dabei mitgelieferte Blechbox dient bei mir nun mal etwas überdimensioniert und optimistisch als Spardose 😉

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Bücher, Perlen oder eine Bibel?

  1. Hallo Berfahrten,
    dieses Buch habe ich noch nicht gelesen, deshalb bin ich schon auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt. Ich lese gerade Susan Levermann, kann ich Dir – nach dem Teil, den ich schon gelesen habe – empfehlen. Ich glaube nciht, dass es das Buch der Bücher gibt, aber aus jeden Kapitel bleibt etwas hängen und sei es nur als Hinweis sich damit persönlich auseinanderzusetzen. Fairerweise muss man auch anmerken: es gibt auch sehr viele oberflächliche Schrottlektüre 😉
    Viele Grüße
    Torsten.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Torsten,
    Danke für dein Feedback! Das Buch von Susan Levermann hat mir gut gefallen – Sie hatte ja als DWS Fondsmanagerin wohl eine ganze IT-Abteilung benutzen können. Also habe ich mich danach hingesetzt ob ich in Excel das mit 5 Kennzahlen auch basteln kann 😉 War mir dann aber alles zu „technisch“ und mit meinen Kenntnissen zu mühsam. Aber die Grundidee sich Kennzahlen vor dem Kauf anzuschauen ist sicher ein sinnvoller und richtiger Ansatz! Bin aber voll deiner Meinung – viel Schrottbücher muss man weglassen und ein paar Hinweise oder „Perlen“ mitnehmen 😀 Mein Feedback zu Benjamin Graham wird etwas dauern – ich bin kein schneller Leser – aber der Anfang gefällt mir mal sehr gut.
    Viele Grüße
    Bergfahrten

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.