September – der 5. Erfolg in 2018

Hallo Zusammen,

und nun der Monatsabschluss für das neunte Monat 2018. Definitiv diesmal ein Volltreffer oder fast wie ein Urlaubsgehalt! Es ergibt somit bei den Einnahmen versus durchschnittliche Ausgaben ein sehr schönes Zwischenergebnis nach 3/4 des Jahres. Damit ist für das 4. Quartal auch eine Reserve vorhanden 🤗

Deswegen habe ich mir auch mit diesem Bergfoto Freude gemacht. Das Gipfelziel dazu hat mich wesentlich positiv verändert. Dies war nach vielen 3.000er Gipfel in den Alpen meine erste Flugreise zu einem Berg und ich habe deswegen vor 14 Jahren als Vorbereitung zum Zigaretten rauchen aufgehört.

IMG_0021

Bild aus Juli 2004 mit Ararat / Türkei: http://www.bergfahrten.at/ararat.htm

Aber mal zu den Depots per September. Ich habe noch einen ETF verkauft. Der Stand meiner 3 Depots verglichen mit den Investments: das Bankdepot -0,0% das Risikodepot -1,2% und das Fondssparen mit +1,9%

Hier mal der bisherige Spielverlauf für 2018:

2018

Ergebnis

Einnahmen

Ausgaben

Monat

JÄN

0 : 1

1.047,96

1.527,12

-479,16

FEB

0 : 2

756,42

1.179,37

-422,95

MÄR

1 : 2

1.524,85

966,30

558,55

APR

2 : 2

1.715,29

1.327,64

387,65

MAI

2 : 3

1.477,83

1.578,54

-100,71

JUN

3 : 3

1.704,34

1.251,24

453,10

JUL

3 : 4

1.047,76

1.339,96

-292,20

AUG

4 : 4

1.728,48

1.222,70

505,78

SEP

5 : 4

2.528,20

1.248,28

1.279,92

OKT

NOV

DEZ

13.531,13

11.641,15

1.889,98

per Monat

1.503

1.293

210

Blicken wir auf den Vergleich der monatlichen Einnahmen im Vergleich zu den Vorjahren 😀

2018

2.528,20

2017

1.310,06

2016

1.092,53

2015

1.422,00

2014

665,35

2013

418,06

2012

0,00

Hier die Details wer für die Einnahmen beigetragen hat:

01.09.18 GLADSTONE COMMERCIAL

3,90

01.09.18 LTC PROPERTIES

11,86

04.09.18 BAWAG P.S.K. ANLEIHE

39,27

04.09.18 AQUA AMERICA

1,37

05.09.18 SPOERK ANTRIEBSSYSTEME

253,75

05.09.18 INTEL

9,26

05.09.18 UNILEVER

28,07

06.09.18 SOUTHERN

37,14

07.09.18 Vanguard USD CORP. BOND

4,06

07.09.18 Vanguard USD TREAS. BOND

2,77

10.09.18 HAWAIIAN ELECTRIC

38,56

11.09.18 IBM

48,80

11.09.18 EXXON MOBIL

51,17

12.09.18 Fidelity Glob. Dividend Fund

16,01

12.09.18 JOHNSON & JOHNSON

27,94

14.09.18 WHITESTONE REIT

5,91

17.09.18 PEMBINA PIPELINE

7,83

17.09.18 REALTY INCOME

13,71

17.09.18 KELLOGG

34,54

17.09.18 iSHARES DJ ASIA PAC. DIV.30

-6,03

17.09.18 KRAFT HEINZ

76,90

18.09.18 MAIN STREET CAPITAL

11,78

18.09.18 EPR PROPERTIES

4,46

18.09.18 ALTAGAS

14,95

18.09.18 ROYAL DUTCH SHELL

86,96

24.09.18 SSE

534,59

25.09.18 BHP BILLITON

115,62

27.09.18 REPROTEX

199,38

27.09.18 ENI

259,84

27.09.18 iSHARES GL.HI.YL.COR.BOND

149,68

27.09.18 iSHARES EM BOND FUND

68,96

27.09.18 iSHARES EMERGING DIV.

100,49

27.09.18 CHINA MOBILE

28,30

27.09.18 HSBC HOLDING

61,42

27.09.18 RECKITT BENCKISER

56,92

28.09.18 SHAW COMMUNICATIONS

8,12

28.09.18 CW BANK AUSTRALIA

103,34

28.09.18 PEPSICO

11,53

28.09.18 WEYERHAEUSER

2,12

28.09.18 GLOBAL WATER RESOURCES

2,95

Zusammenfassung zum September:

  • Im September 2018 gab es keine jährliche Dividende. Maßgeblich waren aber 2 Crowd-Investments und Zwischendividenden von Britischen und Australischen Aktien.
  • Die größte Einnahmen von 534,59 EUR war die Aktiendividenden von Scottish and Southern Energy. Ausgelaufen ist eine einjähriges Crowdinvestment bei Spörk. Das darauf folgende investierte Darlehen wird erst später in 2019 ausbezahlt werden.
  • Die Ausgaben im Monat beinhalten zwei Bergwochenenden mit AV-Hüttenübernachtung im Toten Gebirge. Weiters ein Theater-Jahresabo und ein halbjährliches Zeitungsabo. Für das Haus waren auch die Kosten für die ORF TV-Gebühren fällig.
  • Privat folgte ein Besuch mit Freunden im Bierpub und eine jährliche karitative Spende für Krankentransporte. Mit EUR 1.248,28 waren die Monatsausgaben nochmals unter dem Durchschnittswert von ca. 1.300 EUR. Im Jahr erwarte ich daher Gesamtkosten von ca. EUR 15.600 EUR einfach kalkuliert 🧐
  • Für Oktober rechne ich höheren Ausgaben – Auto Wintercheck und Reifen wechseln, Therme- Heizungsservice und auch auch ein Wein-Wochenende in der Südsteiermark. Ich erwarte Einnahmen in Höhe von ca. EUR 1.250, weil sich ein Crowd-Investment bereits im September statt im Oktober bezahlt wurde. Die Einnahmen der Quartalsmonate 1, 7 und 10 sind wohl knapp wie analog die Wintermonate. Auch für den Februar muss sich etwas ändern!
  • Ich habe im September den iSHARES DJ ASIA PACIFIC DIVIDEND 30 verkauft. Erstens wurden im Monat wieder nachträglich Steuern verrechnet und zweitens habe ich Einzelaktien von Japan & Australien die das geographisch abdecken. Im September habe ich mir zu meinem Geburtstag in einen Wiener Philharmoniker investiert.
  • Additive Einnahmen: Ich habe im September 75 EUR von der ING DiBa als Investment Bonus erhalten! Für 2017 erwarte ich noch die 20% Rückerstattung von 133,80 CHF der Verrechnungssteuer vom Schweizer Finanzamt.

Wahrscheinlich werde ich im Oktober-Dezember 2018 etwas von meiner aktuellen Reserve von knapp EUR 1.890 benötigen – Wichtig ist meine finanziellen Unabhängigkeit und als Ziel für 2018 ca. EUR 1.200 für den Bausparvertrag zu erreichen 😅

Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Herbst und

Viele Grüße

Bergfahrten

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.