Tech Fonds verkauft und abgerechnet, in einem Monat ist Weihnachten und ich werde die Füße still halten ☺️

Donnerstag 24.11.2022 – und in einem Monat ist Weihnachten 🎄

Das meiste Laub im Garten hatte ich noch Anfang der Woche gerecht und in Säcke gestopft bevor die Regenzeit begonnen hat ☔️

Jetzt stehen die Laubsäcke zum Abtransport bereit aber morgen soll es besser werden und ich kann den Grünschnitt & Laub endlich entsorgen.

Nun ja, es ist Ende November und ich verbringe mehr Zeit im Haus. Mr. Market wirkt wie oft unentschlossen und die Anleger scheinen eher auf eine Weihnachtsrallye zu gieren als die Rezession zu fürchten.

Es passt ganz gut weil ich keine Käufe geplant habe. Mein „letztes wesentliches Projekt“ für 2022 ist nur mehr den Margin Kredit auszubezahlen. Ende Oktober hatte ich dazu bereits meinen Plan erstellt.

Die Fonds Verkäufe beenden für mich auch Sparpläne in der Zeitphase 2013 bis 2022. Begonnen hatte ich bei der ING Austria und enden wird es bei der Bank99. Wobei die letztgenannten mit doppelten Spesen mir den Abschied erleichterte.

Ich hatte für die verbliebenen zwei Fonds ja immer die vollen Kaufspesen bezahlt – nur sollte ich nochmals 1,5% beim Verkauf bezahlen. Das war so der dritte Grund neben den steuerlichen und Fondskosten die diesen Zyklus beenden helfen.

Verkaufsauftrag am 20.11.

Wertpapierabrechnung am 23.11.

Es war ein steuerlicher Verlust von -194,64 EUR und ich bekam deshalb noch eine KESt-Gutschrift von 53,53 EUR aus dem Verlusttopf für 2022. Weiters reduziere ich den aktuellen Margin Kredit um 1 TEUR und die restlichen 11 TEUR folgen nach dem Verkauf des DWS Top Dividende Fonds.

Ich habe mit dem Margin Kredit jederzeit gut geschlafen, aber Dr. Markus Elsässer hat in seinem 2 Minuten Beitrag recht und es ist eine Verpflichtung die ich nicht haben muss…

Fazit: Nach fast 10 Jahren ING / Bank99 hatte sich die Gewohnheit des Ansparen in mein Leben gewöhnt und die Veränderung fällt mir schwer – nein, ich war nicht in meine Fonds verliebt 😂

Das ist also 2022 mein finanzieller Weihnachtsputz und ich schließe 2022 mit 2 Wertpapierdepots, ohne gemanagte Fonds und ohne Margin Kredit ab. Nächstes Jahr wird mir die DWS Top Dividendenausschüttung im November fehlen aber bis dahin ist etwas Zeit und das kann sich mein Milchmädchen für 2023 vormerken.

Für diese Woche warte ich noch auf Dividenden von Samsung, Fastenal, Citigroup, ENI und Royal Bank of Canada. Die Wochenabrechnung wird daher erst am Samstag oder Sonntag erfolgen.

Einen erfolgreichen Donnerstag und viel Erfolg für die verbleibende Woche 😎

Beste Grüße

Bergfahrten

P.S.: Passend zum Wetter werde ich mich noch etwas im Einundzwanzig Magazin Nummer 0 über Bitcoin weiterbilden 📖

7 Kommentare zu „Tech Fonds verkauft und abgerechnet, in einem Monat ist Weihnachten und ich werde die Füße still halten ☺️

  1. Hallo Christian,
    in den letzten Handelsstunden dieses Jahres,wird es bestimmt noch Schnäppchen geben.WindowDressing setzt erfahrungsgemäß zwar schon ein paar Tage früher ein, dennoch sind gute Schnäppchen immer gut für das Depot.
    Grüße Marco

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Marco,

    Das WindowDressing lasse ich aus. Meine Schnäppchen waren im September Siemens & Mayr-Melnhof auf Kredit die sich sehr gut entwickelt haben. Aber jetzt ist es an der Zeit die Investments auch zu bezahlen. Viel Erfolg für deine Käufe!

    Beste Grüße
    Christian

    Gefällt mir

  3. Danke Dir Christian,
    Geplant sind bei mir auch nur kleine Bestandserhöhungen+meine Sparpläne.Aber wenn’s Brei regnet soll man ja die Kelle raushalten.
    Beste Grüße Marco

    Gefällt mir

  4. Hallo Thomas,

    viel Erfolg mit Dow Inc.! Das ist einer der wenigen DOW Industrial 30 Unternehmen die ich bisher noch nie im Depot oder der Watchlist hatte. Auch dir eine angenehme Adventzeit!

    Beste Grüße
    Christian

    Gefällt mir

  5. Hallo Christian,
    also wenn ich schaue, betrieb ich in den letzten Wochen ähnliches. Im Depot aufgeräumt, und den Weg den ich seit Januar 2022 nun eingeschlagen habe soweit beendet. Ein ETF wird noch aufgelöst und in einen anderen umgeschichtet. Allerdings erst 2023 da der Freibetrag für 2022 ausgeschöpft ist.

    Schaue ich mal so zurück auf das Jahr bisher, blieb das Depot trotz den realisierten Verlusten bei den Kryptowährungen positiv. Das freut mich, auch wenn es nur eine Nasenlänge ist. 🙂

    Alle Entscheidungen dieses Jahr, sehe ich immer noch als für mich richtig an. Und wie von Dir gelernt, ist es das was zählt. Mal sehen was der Dezember noch bringen wird, dennoch geht der Blick schon eine Weile nach 2023.

    Ich bleibe auch hier 2023 als Leser treu, und vielleicht ergibt sich die Möglichkeit wenn 2023 ein Treffen von Dir veranstaltet wird, das ich dabei bin. Bis dahin Dir alles Gute!

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Roger,

    vorab Glückwunsch zu deinem tollen Beitrag in deinem Blog. Ich mag es wenn neben dem finanziellen auch etwas persönliches vom Autor lesen kann.

    https://www.gulduka.de/2022/11/25/mein-ziel-beim-investieren/

    Das mit dem umschichten ist zweischneidig. Negativ wenn man zu oft „hin und her“ hüpft – da verdient nur der Broker und Finanzminister. Positiv wenn man etwas findet das dann langfristig bleiben kann. Persönlich habe ich 2012 sehr radikal auf Dividendenaktien umgestellt und damit leider auch sehr gute Aktien mit Verlusten verkauft. Musste ich danach feststellen und jetzt sollen die Blue Chips in meinem Depot auch mehr Zeit bekommen.

    Das Thema Kryptowährungen konnte ich auslassen und Bitcoin ist für mich eine technische Innovation. Das schaue ich mir deswegen direkt am Spielfeld mit an.

    Es freut mich dass wir uns beide gut für 2023 aufgestellt haben und sehen positiv in die Zukunft! Vielen Dank für dein nettes Feedback im Kommentar und die liebe Einladung zum Kaffee für meinen Blog ☕️

    Mein Treffen findet üblicherweise am 1. Freitag im September statt und möchte das auch 2023 zum 4. wiederholen. Wäre toll wenn es klappen könnte!

    Ich wünsche Dir eine angenehme Adventzeit, viel Erfolg und vor allem Kraft und Gesundheit für Dich!

    Liebe Grüße
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..