Juni 2022 Monatsbericht, Betriebsvermögen reduziert aber ein ATH Einkommen im 1. Halbjahr đŸ˜Ž

Willkommen zu meinem Monatsbericht nach 1/2 von 2022

Die erste positive Nachricht steht im Titel – meine Halbjahresbilanz inkl. dem Monat Juni betrĂ€gt beim Einkommen ein persönliches All Time High ✅

Die zweite gute Nachricht – ich habe im 1. Halbjahr mit den Dividenden Einkommen auch die extra Ausgaben (Autoreparatur & Urlaub) kompensieren und ein kleines positives E/A Ergebnis erreichen können. Es ist eine „schwarze Null“ wĂŒrde ich das nennen đŸ«Ł

Die schlechte Nachricht steht auch im Titel – Mr. Market hat sich im Juni endgĂŒltig in den BĂ€renmarkt verabschiedet. Mein „Betriebsvermögen“ hat sich deutlicher reduziert und rutscht auf 689 TEUR, das ist ein Minus von -33 TEUR oder -4,6% zum 31.12.2021 (YTD).

Also beginne ich direkt mit dem Monatsbericht Juni 2022:

Das Juni Einkommen war besser als das Vorjahr. Die Details wie ĂŒblich am Ende des Beitrages. Nun kommen die knappen Sommermonate im Jahr 2022 von Juni-August. Erfreulich war, dass mein „passives Einkommen“ mit 10.813,08 EUR aus Wertpapieren doch meine Ausgaben ĂŒberschritten hatte 😅

Der Quartalsblick mit HJ-Abschluss:

JahrQ1Q2Q3Q4Dividende
20183.329,234.897,465.304,443.498,1217.029,25
20194.477,424.611,454.623,173.819,1917.531,23
20204.609,223.532,323.962,673.701,5815.805,79
20214.548,453.825,574.263,994.188,4916.826,50
20225.119,925.693,1610.813,08

Nun das positive Ergebnis im Berichtsmonat und die Historie. Das Einkommen im Juni war ĂŒber 1 TEUR. Es bleibt nach Ausgaben von 1.303,55 im Juni noch ein kleines Plus von 1% oder EUR 104,08 fĂŒr das Gesamtjahr 2022.

2022Div. VorjahrDiv. 2022AusgabenMonatin %
JÄN1.143,861.160,822.928,34-1.767,52
FEB1.325,191.235,251.796,07-560,82
MÄR2.079,402.723,851.453,721.270,13
APR1.697,941.893,521.890,542,98
MAI1.305,552.615,451.336,781.278,67
JUN822,081.184,191.303,55-119,36
JUL1.208,470,000,00
AUG975,710,000,00
SEP2.079,810,000,00
OKT1.596,740,000,00
NOV1.156,350,000,00
DEZ1.435,400,000,00
16.826,5010.813,0810.709,00104,081,0 %
per Monat1.4021.8021.78517

Nach 6 Monaten ist die Jahresbilanz in der E/A-Rechnung positiv – seit Start 2018 nun kumuliert 6,8% positiv…

JahrDividendenAusgabenÜberschuss
201817.029,2515.716,381.312,877,7 %
201917.531,2315.526,312.004,9211,4 %
202015.805,7915.580,51225,281,4 %
202116.826,5015.181,971.644,539,8 %
202210.813,0810.709,00104,081,0 %
Summe78.005,8572.714,175.291,686,8 %

Mr. Market zeigte in meinem Portfolio zumeist fallende Kurse. Dagegen ergibt mein „Betriebsvermögen“ ein einen Monatsabschluss mit 688.927,77 TEUR.

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez1/12
2018539.120,94519.196,83516.670,92530.953,82537.960,72542.623,77553.966,67545.922,42540.261,67536.350,06540.780,90512.634,39534.703,59
2019538.817,79548.542,27561.633,66567.576,91544.724,88563.020,38571.992,96564.700,51607.263,76624.327,68634.343,13644.003,60580.912,29
2020651.465,50597.549,98540.570,42567.749,94569.384,57576.504,65558.451,85558.420,96549.134,93537.225,11582.082,33591.236,37573.314,72
2021590.061,02607.839,61647.488,38646.886,33655.702,98663.778,62669.011,83682.354,79677.907,95698.891,65692.012,99722.327,95662.855,34
2022722.062,92715.405,43725.835,52737.515,12722.140,46688.927,77718.647,87

Wesentliche Kursbewegungen im Juni:

Beim erfassen der monatlichenKurspositionen zeigten sich unwesentliche Steigerungen bei Gold, Mayr-Melnhof, Agrana, Novo Nordisk, KAO, AT&T, Bristol Myers Squibb, Coca-Cola, Colgate Palmolive, IBM, J&J, Kraft-Heinz, Main Street Capital, Merck, PepsiCo, Pfizer, Realty Income, Sysco und Verizon.

Als guter Indikator ist der Vanguard FTSE All-World ETF – dieser verlor im Juni -6,6%.

Die wesentlichen Korrekturen stellte ich bei Bitcoin, Fonds, Anleihen, ETFs, EVN, BHP Group, Bank of Nova Scotia, Mercedes Benz, SAP, Siemens, ThyssenKrupp, BASF, SSE, ENEL, ENI, Altria, American Express, Berkshire Hathaway, Caterpillar, Disney, GE, Intel, Micron Technology, TSMC, Texas Instruments, 3M und Walgreen Boots Alliance fest.

Der YoC Wert ist nun von 3,5% im Mai auf 3,3% im Juni zurĂŒckgegangen. Der Sommer bringt nun die Korrektur nach dem sehr guten FrĂŒhling. Nach 2020 mit 2,5%, 2021 mit 2,6% wĂ€re ich fĂŒr 2022 mit einer Steigerung auf 2,7% zufrieden â˜ș

JahrDepotInvestmentGesamtDividendeYoC
2018512.634,39 567.907,47-9,7 %17.029,253,0 %
2019644.003,60 619.254,544,0 %17.531,232,8 %
2020591.236,37 627.155,79-5,7 %15.805,792,5 %
2021722.327,95 651.447,8610,9 %16.826,502,6 %
2022688.927,77 661.704,954,1 %10.813,083,3 %

Der Blick in meine Finanzbibel. Mein Betriebsvermögen ist nun wieder mit 689 TEUR reduziert – es steht noch ein positiver Vergleich zu den aktuellen Investment von +4,1% ✅

Aktuelles Jahr2022
Steuersatz:27,50 %
Aktuelle Periode6
GesamtInvestin %
2018512.634,39567.907,47-9,7 %
2019644.003,60619.254,544,0 %
2020591.236,37627.155,79-5,7 %
Vorjahr 2021722.327,95651.447,8610,9 %
Aktuell 2022688.927,77 661.704,95 4,1 %
Delta 2022 vs. VJ-33.400,18 10.257,09 
VerĂ€nderung zum VJ-4,6 %1,6 %
Kursentwicklung 2022-43.657,27 
in %-6,0 %
Dividenden:NettoInvestYoC
201817.029,25 567.907,473,0 %
201917.531,23 619.254,542,8 %
202015.805,79 627.155,792,5 %
202116.826,50651.447,862,6 %
202210.813,08330.852,483,3 %
Plan 2022 (wie 2021)16.830
Ziel 2022 (+2% zum VJ)17.160
Monat: 30. Juni 20221.184,19 
Durchschnitt monatlich: 20221.802,18 
Durchschnitt monatlich: 20211.402,21 

Hier nun das Einkommen im Juni mit den Details der einzelnen Positionen.

01.06.22ABBOTT LAB. 4,75% ANLEIHE94,98
01.06.22WAL-MART STORES3,79
02.06.22AMERICAN WATER WORKS0,88
02.06.22AFLAC5,42
02.06.22INTEL12,35
02.06.22Vanguard USD CORPORATE BOND2,09
02.06.22LTC PROPERTIES15,08
07.06.22SOUTHERN45,96
07.06.22BAWAG P.S.K. ANLEIHE39,27
08.06.22JOHNSON & JOHNSON30,73
09.06.22BHP GROUP7,98
09.06.22Fidelity Global Dividend Fund27,46
09.06.22AMGEN6,55
09.06.22ARCHER DANIELS MIDLAND5,40
09.06.22RECKITT BENCKISER86,00
10.06.22MICROSOFT2,10
13.06.22IBM11,31
13.06.22WALGREENS BOOTS ALLIANCE42,55
13.06.22PFIZER8,22
13.06.22FRESENIUS157,46
13.06.22HAWAIIAN ELECTRIC INDUSTRIES7,20
14.06.223M61,99
15.06.22WHITESTONE REIT2,78
15.06.22TELEFONICA113,11
16.06.22MAIN STREET CAPITAL7,47
16.06.22CONSOLIDATED EDISON27,46
16.06.22REALTY INCOME8,58
17.06.22STAG INDUSTRIAL4,96
17.06.22ORGANON1,95
20.06.22UNILEVER36,51
20.06.22LINDE1,62
21.06.22HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK137,53
22.06.22McDONALDS0,95
22.06.22STANLEY BLACK & DECKER5,43
24.06.22INVESCO S&P HIGH DIV. LOW VOL.8,50
27.06.22KRAFT HEINZ82,67
27.06.22ITOCHU CORP12,80
30.06.22T. ROWE PRICE GROUP8,27
30.06.22Vanguard FTSE ALL-WORLD47,17
30.06.22Vanguard USD CORPORATE BOND1,66
1.184,19

Die Ausgaben im Juni:

Die Ausgaben mit 1.303,55 liegen im historischen Monatsdurchschnitt von ca. 1,3 TEUR. Kritisch wird ohne mögliche Überraschungen noch die zu erwartende Nachverrechnung fĂŒr die Gasheizung. Auch wird das Wasser ab Juli von der Gemeinde an meinen Versorger EVN ĂŒbergeben. Mein iPhone 6 SE sollte dieses Jahr hoffentlich auch durchhalten đŸ«Ł

-119,27 Auto KFZ-Haftpflichtversicherung
-38,50 Haushaltsversicherung
-0,99iCloud 50 GB-Speicher
-61,50 Standard 06/2022 – 11/2022 WE Abo
-98,90 Jahresabo Börsen-Kurier
-13,80 Bahnfahrt Wien
-24,00 1980er Lehrlingstreffen
-5,00 Spende Rotes Kreuz
-2,00 Kirche Spende Messe R.
-13,80 Bahnfahrt Wien
-35,00 Abendessen beim Griechen mit Freunden
-32,00 Strom Teilbetrag
-99,45 Auto Diesel
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-110,00 Einladung 2 Familien-Geburtstage
-38,00 Jahresabo Volkstheater 2022/2023
-7,99 1×500 A4 Druckerpapier
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-20,38 Börsenbuch aus 1999
-96,00 Blog Kosten WordPress (PayPal)
-31,28 T-Mobile Mobiltelefon & Multi-SIM-Karte
-117,47 Ă–GKK Krankenversicherung
-5,90 Flatex DividendengebĂŒhr
-9,90 ZackZack Spende Mitgliedschaft
-41,92 A1 Internet
-12,37 Putz- & Waschmittel
-13,80 Bahnfahrt Wien
-3,75 Easybank Verrechnungskonto
-215,18 Lebensmittel Juni
-1.303,55 

Fazit: Ein spannendes Monat ist vorbei und es wird im Sommer an den Börsen wohl kaum ruhiger werden. Es folgen schwache Einkommen im Sommer, aber die Kosten fĂŒr Autoservice im JĂ€nner und meinen Urlaub sind nun eingebucht – damit sehe ich entspannt dem 2. Halbjahr entgegen ☀

Es ist Hochsommer und ich mag nicht kochen. Zum GlĂŒck gibt es Himbeeren im Garten fĂŒr eine Schale mit Cornflakes, Apfel, Zwetschkenröster, Yoghurt & kalter Milch đŸ„›

Ich wĂŒnsche Euch einen schönen Freitag, ein angenehmes Wochenende und viel Erfolg fĂŒr den Juli 😊

Viele GrĂŒĂŸe

Bergfahrten

4 Kommentare zu „Juni 2022 Monatsbericht, Betriebsvermögen reduziert aber ein ATH Einkommen im 1. Halbjahr đŸ˜Ž

  1. GlĂŒckwunsch zum Halbjahres Ergebnis! Was ich immer noch nicht verstehe- warum zahlst du deine Kfz Haftpflicht monatlich? Das kostet einen Aufschlag von 5-10%, also etwa 70-140 Euro pro Jahr. Außerdem kommt mir der Beitrag extrem hoch vor- ich habe JahresbeitrĂ€ge von 500 (Skoda Roomster) bzw. 700 (Bulli).
    Das Abendessen ist genial!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Medicus

    GefÀllt 1 Person

  2. Hallo Medicus,

    lt. meinem Versicherungsmakler ist der monatliche Einziehungsauftrag gleich zum Quartals- oder Jahresbeitrag. Vielleicht sind die Versicherungen in AT anders strukturiert. Wie auch immer, es war 2016 mit dem 1 Jahre alten BMW 3er Touring Diesel hoffentlich mein letztes Autoinvestment bis 2030. Dann ĂŒberlege ich mir die nĂ€chste Autoanschaffung. 1 Bulli wĂ€re eh praktisch, Fahrrad und Matratze rein und man kann alleine oder mal zu zweit das Wochenende flexibler planen.

    Schönes Wochenende und Liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    GefÀllt mir

  3. Hallo Christian,
    ich bewundere deine Entscheidung zeitig aus dem Berufsleben auszusteigen und dich auf einen Bauernhof zurĂŒckzuziehen. Als Familienvater mit mehreren Kindern kann ich derzeit von solch einer Entscheidung nur trĂ€umen. Die stoische Ruhe und Gelassenheit, die du ausstrahlst, machen dich sehr sympathisch.
    Habe mir deine Investmentstrategie genau angesehen.
    Wieso kaufst du in dieser Marktphase so frĂŒh zyklische Aktien? Bist du der Meinung, dass der BĂ€renmarkt schnell vorĂŒbergeht? Hast du keine Bedenken, dass die DivendenausschĂŒttungen demnĂ€chst stĂ€rker zurĂŒckgehen und die Inflation die Kaufkraft deiner ErtrĂ€ge stark schmĂ€lert?
    Ich wĂŒnsche dir weiterhin viel Erfolg und freue mich auf deine BeitrĂ€ge, aus den man immer etwas lernen kann.
    GrĂŒĂŸe aus SĂŒdtirol

    GefÀllt mir

  4. Hallo Gerd,

    Danke fĂŒr dein Feedback! Genieße die Zeit solange deine Kinder bei Dir sind – alles hat seine Vorteile und Nachteile.

    Betreffend meiner Investments – du hast recht und ich bin optimistisch und hoffe auf ein baldiges Ende des Krieges. So gesehen habe ich zyklische Aktien in antizyklischer Stimmung gekauft. Jetzt sind diese gĂŒnstig und ich erwarte mir mittelfristig auch Kursgewinne. Ja, ich erwarte mir dass ich heuer ein sehr gutes Einkommen aus Dividenden bekomme und nĂ€chstes Jahr weniger – ob es die Inflation abdecken kann werde ich dann 2023 sehen. Aktuell war/ist aber noch 2022 und mit den Dividenden von HHLA und Voestalpine spekuliere ich auf eine schwarze Null bei den Einkommen. Aber in dem 2 Halbjahr kann noch viel passieren und der Dezember bringt mir heuer sehr geringe Einkommen.

    Bei meinen BeitrÀgen steht nun die Nr. 500 an und ich habe aktuell kein Thema. Mal sehen, vielleicht schreibe ich im Sommer etwas weniger.

    Ich wĂŒnsche Dir Alles Gute nach SĂŒdtirol, Gesundheit und einen schönen Sommer ☀

    Beste GrĂŒĂŸe aus dem Weinviertel
    Christian

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..