DACH – meine Investments aus der Nachbarschaft und einmal Japan ­čç»­čçÁ

Aktuell l├Ąuft die Fussball Europameisterschaft. Nat├╝rlich verfolge ich die Heimspiele aus ­č玭čç╣ aber nat├╝rlich interessieren mich auch die Ergebnisse der unmittelbaren Nachbarl├Ąnder. Und heute las ich in Twitter wo unsere Deutschen Freunde ├╝ber Ihre Steuern sudern. Dabei war aber eine interessante Aufstellung beigelegt wo die zehn wettbewerbsf├Ąhigsten L├Ąnder von der Neue Z├╝rcher Zeitung aufgelistet wurden.

Dass die Schweiz zu den Top L├Ąndern geh├Âren war mir bekannt, ├╝berrascht war ich aber von den skandinavischen Staaten:

Wo die L├Ąnder wettbewerbsf├Ąhiger sind dort funktioniert auch die Wirtschaft, somit auch die erfolgreichen Unternehmen. Meine pers├Ânlichen Investments f├╝r die Schweiz beziehen sich nicht nur auf die stabile W├Ąhrung mit dem Franken sondern auch die Stabilit├Ąt und eben die wirtschaftliche Leistung.

Die Schweiz ist in meinen Investments mit 3 Unternehmen ├╝berschaubar. Auch beobachte ich die Wiener B├Ârse wegen home bias kritisch damit die Gewichtung nicht zu hoch wird. Deutschland ist als Investment praktisch, die Nachrichten und Informationen bekomme ich einfach und bequem ohne ├ťbersetzungen.

In meiner beruflichen Zeit wurde geographisch oft der Begriff DACH f├╝r Deutschland, ├ľsterreich und Schweiz verwendet. Entweder gab es Organisatorische oder die Berichterstattung wurde gesammelt. W├Ąhrend die Schweiz mehrsprachlich ist kann man trotzdem von einer sprachlichen Gruppe sprechen.

Also habe ich mir mal meine DACH Unternehmen aufgelistet – Kurswerte sind von Ende Mai:

ISINSt├╝ckNameKurswertAnteilG/V in EURBranche
1AT0000741053600EVN AG12.120,001,85 %5.187,98Versorger
2AT0000815402100UBM DEVELOPMENT4.400,000,67 %694,81Immobilien
3AT00009382042MAYR-MELNHOF329,200,05 %-2,90Konsum zyklisch
4AT0000APOST4100OESTERREICHISCHE POST4.250,000,65 %974,34Industrie
5AT000AGRANA3200AGRANA3.884,000,59 %-1.276,85Lebensmittel
6CH0012005267100NOVARTIS7.186,301,10 %-928,75Gesundheit
7CH0012032048100ROCHE HOLDING28.473,874,34 %8.137,65Gesundheit
8CH0038863350200NESTLE20.160,263,07 %4.010,08Lebensmittel
9DE0005785604140FRESENIUS6.251,700,95 %271,98Gesundheit
10DE0007100000170DAIMLER13.028,801,99 %2.282,86Konsum zyklisch
11DE000716460020SAP2.302,400,35 %310,81Technologie
12DE0007236101100SIEMENS13.490,002,06 %2.975,99Industrie
13DE0007500001300THYSSEN KRUPP2.902,800,44 %-2.997,41Rohstoffe
14DE000843002610MUNICH RE2.361,000,36 %208,35Finanzen
15DE000BASF111100BASF6.715,001,02 %-209,10Rohstoffe
127.855,3319,49 %19.639,84
Gesamtwert656.140,96100,00 %

Ich fand es interessant doch knapp 20% in der Region investiert zu sein. Von den Aktien her finde ich das ok. Also 20 – max. 25% w├Ąre wohl eine Gewichtung die ich neutral sehe. Dazu kommen aber noch rd. 78 TEUR (d.s. 11,89%) Crowd Investments in Unternehmen und Immobilien aus im wesentlichen aus ├ľsterreich und ein wenig in Deutschland.

Aber dort habe ich den Zielwert schon auf 5% reduziert. Die Crowd Investments werden also nicht forciert sondern l├Ąngerfristig halbiert.

AnlageklasseDepotZielAbw.Start
Aktie488.711,4674,5 %75,0 %-0,5 %1995
Anleihe42.985,376,6 %5,0 %1,6 %2013
Crowd62.788,369,6 %5,0 %4,6 %2016
Immobilien31.147,664,7 %5,0 %-0,3 %1988
Rohstoffe19.382,163,0 %4,0 %-1,0 %2018
BTC562,160,1 %2,0 %-1,9 %2021
Liquidit├Ąt10.563,791,6 %4,0 %-2,4 %1980
Wertpapiere656.140,96100,0 %100,0 %

In meinem letzten Beitrag habe ich 4 Unternehmen meiner Watch List angef├╝hrt. Aus dem Verkauf des Global Water ETFs war die Liquidit├Ąt da, somit habe ich mir die KGV-Werte angeschaut. Mit Abstand am g├╝nstigsten ist ITOCHU ­čç»­čçÁ mit KGV von 12 und einem Aktienkurs nahe am 52 Wochen Range (24-27 EUR).

Da ich ├╝ber DEGIRO die JP3143600009 und B├Ârse Tokyo Stock Exchange (TSE) kaufen will, habe ich meine Order von 100 St├╝ck ├í 3.000 YEN eingestellt. Letzten Freitag schwankte der Kurs einmal -4% und hatte sich zu Wochenbeginn wieder auf 3.275 YEN erholt. Ich glaube aber an volatile Kurse die schon mal 5-10% schwanken, daher m├Âchte ich mal eine Korrektur mitnehmen.

Mr. Market wird mich mit dieser Kauforder auf meine Geduld testen bzw. mal sehen ob ich mit einer Kurskorrektur richtig liege.

Die letzten Wochen waren hier im Weinviertel sehr hei├č ԜǴŞĆ

Ausgenommen das Gem├╝se gie├čen passierte momentan wenig im Garten. Auch das Kochen reduzierte sich – ein kleiner Tunfischsalat mit einem Kaiser Spritzer gen├╝gte da schon mal als Mittagessen Ôś║´ŞĆ

Ich w├╝nsche Euch eine angenehme und erfolgreiche Woche ­čĺ¬

Viele Gr├╝├če

Bergfahrten

Ein Kommentar zu „DACH – meine Investments aus der Nachbarschaft und einmal Japan ­čç»­čçÁ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.