Wasser ETF verkauft, dafür US Wasser Aktie ins Depot und Dividenden Einkommen KW 24 / 2021 🥵

Der Sommer ist mit voller Hitze angekommen und jemand versteht die Priorität von Wasser. Seit einigen Jahren habe ich Kurita Water (JP) im Depot und einen iSHARES Global Water 50 ETF. Das Investment in Wasser ist ok, jedoch erfolgt für den ETF jährlich steuerliche Belastungen die höher sind als die Ausschüttungen.

Daher werde ich hinkünftig nur mehr Aktien zu dieser Branche investieren. Der ETF besteht aus 50 Aktien und davon sind 10% als Top Gewichtung das American Water Works Co. US0304201033 wofür ich eine Miniportion in mein Dividendendepot bei DEGIRO gelegt habe.

Zuerst einmal der Verkaufsauftrag für den ETF bei Flatex:

Der ETF-Verkauf läuft über dem Emittenten und dauert mal 2-3 Tage, aber es sind brutto rd. 2,5 TEUR mit rd. +25% Gewinn. 2 TEUR wandern in meine Liquidität, etwas bekommt der Finanzminister für 27,5% KESt. und der Rest wurde mal wieder investiert.

Kauf von American Water Works Co.:

DatumUhrzeProduktISINBeschreibungÄnderung
16-06-202120:05AMERICAN WATER WORKS CUS0304201033Währungswechsel (Einbuchung)USD320,00
16-06-202120:05AMERICAN WATER WORKS CUS0304201033Währungswechsel (Ausbuchung)EUR-265,83
16-06-202120:05AMERICAN WATER WORKS CUS0304201033TransaktionsgebührEUR-0,01
16-06-202120:05AMERICAN WATER WORKS CUS0304201033TransaktionsgebührEUR-0,50
16-06-202120:05AMERICAN WATER WORKS CUS0304201033Kauf 2 zu je 160 USD (US0304201033)USD-320,00

Meine zweite Wasser Aktie, die Kurita Water ist eine meiner Top Performer über +50% neben Microsoft, Caterpillar, American Express etc. im Portfolio

ProduktBörseAnz.Wäh.WertEKUnreal. G/V €G/V ges.
Microsoft CorpNDQ5USD1.071,83123,00+535,10 (+99,69%)550,72
Caterpillar IncNSY10USD1.820,57117,00+773,59 (+73,88%)825,86
American ExpressNSY50USD6.912,5399,00+2.681,50 (+63,37%)2.726,67
Novo Nordisk A/SXET100EUR6.866,0043,00+2.566,00 (+59,67%)2.733,49
Kurita Water Industries LtdTSE100JPY4.058,273.000,00+1.456,13 (+55,95%)1.466,50
L’Oreal SAXET5EUR1.931,75248,00+691,75 (+55,78%)714,12
EVN AGWEN600EUR12.180,0013,2166+4.250,00 (+53,59%)4.669,63

Ob ich neben US und JP noch eine dritte, z.B. europäische Wasser-Aktie ins Depot lege werde ich mir noch überlegen. Tipps oder Vorschläge sind herzlich willkommen 😊

Dividenden Einkommen Kalenderwoche 24 / 2021:

Es ist eine trockene Woche. Ein paar kleinere Zugänge und die zu erwartende Korrektur von Unilever reduziert die Summe auf knapp 80 EURO.

Dazu die Einzelposten netto:

14.06.21WALGREENS BOOTS ALLIANCE8,38
15.06.213M53,04
16.06.21ALTAGAS7,03
17.06.21REALTY INCOME14,19
17.06.21McDONALDS0,78
17.06.21MAIN STREET CAPITAL12,38
17.06.21CONSOLIDATED EDISON23,39
17.06.21UNILEVER (Korrektur)-39,71
79,49

Der Vorsprung zum Vorjahr schmilzt auf +7,9% bei der Hitze:

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.2021Kum.Abw.
24471,897.193,74322,428.627,30176,957.597,6479,498.195,397,9 %

Auch in den letzten beiden Wochen kommen ausser Royal Dutch Shell und Kraft Heinz nur mehr etwas aus ETFs:

2021Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
JUN22. INTEL, Wal-Mart23. Southern, Pfizer, J&J, UBM Development, IBM, Chevron, Exxon, Unilever, Microsoft24. 3M, Walgreen Boots, Con. Edison, McDonalds25. RDS26. Kraft-Heinz

Juni wird für 2021 jedenfalls mein schwächstes Dividendenmonat. Wenn ich meine Monate stabiler haben möchte müsste ich das für nächstes Jahr berücksichtigen 🤔

Anfang dieser Woche war ich sportlich. Es war keine Bergtour sondern viele Schritte bei intensiver Gartenarbeit am MO & DI mit Rasenmähen 🏡

Ich wünsche Euch einen angenehmen Freitag und ein schönes Wochenende ✌️

Viele Grüße

Bergfahrten

8 Kommentare zu „Wasser ETF verkauft, dafür US Wasser Aktie ins Depot und Dividenden Einkommen KW 24 / 2021 🥵

  1. Mit dem Verkauf verlierst du halt die Diversifikation dafür gewinnst du eventuell ja durch Glück wenn du auf die zwei (drei) richtigen Einzeltitel gesetzt hast 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Halo tbee,

    darüber habe ich auch länger nachgedacht. Mit aktuell 83 Aktien plus Vanguard All World ETF, Fidelity Global Dividenden Fond, etc. bin ich über diversifiziert.

    Entscheidend ist hier, ich spare Gesamtkostenquote (TER) 0,65% und die jährlichen Steuern für die steigenden ETF-Kurse die meine Dividenden aufgefressen hatten. Weiters sind die Dividenden bei Aktien vorhersehbarer als ein ETF.

    Für Sparpläne und einem Aufbau ist vielleicht der ETF besser – für meine Einnahmen in der finanziellen Unabhängigkeit in dem Fall die Aktien.

    Viele Grüße
    Bergfahrten

    Gefällt mir

  3. Hallo Bergfahrten,
    ich mag Deinen Blog. Interessant und sympathisch. Sein Vermögen zu verwenden, um die finanzielle Unabhängigkeit zu leben (auch wenn es eine gewisse Disziplin und Genügsamkeit erfordert), ist aus meiner Sicht jedenfalls ein erstrebenswertes Ziel (auch wenn ich persönlich es vermutlich nicht erreichen werde). Aber ich kann ja zumindest Deine Blog weiterempfehlen :-).
    Wasseraktien aus Europa, da fallen mir ein paar englische Aktien ein (Pennon, Severn Trent, United Utilities) und eine französische (Veolia).
    Schönes WE,
    Matthias

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Matthias,

    es freut mich wenn du meinen Blog interessant findest! Danke wenn Du mich empfehlen magst 😊

    Nein, jeder muss sich seine persönliche Wünsche, Ziele oder Sorgen kennen – und oft entwickelt sich eine Idee weitern und die Möglichkeiten werden dann übertroffen. Irgendwann wollte ich mal 200 TEUR als Notgroschen haben um meine Jahre von 55-65 entscheiden zu können ob ich dann noch einen Job habe, ob ich noch arbeiten kann und will.

    Vielen Dank für die englischen & französische Aktien! Bei England bin ich schon sehr stark investiert und ich würde mir gerne mal die Reckitt Benckiser wieder ins Depot legen. Die Veolia beobachte ich wohl schon ein Jahrzehnt und bin nie „richtig warm“ geworden. Eigentlich muss ich aktuell nicht unbedingt eine neue suchen wo die Kurse teuer sind. Mal sehen vielleicht läuft mir mal etwas unerwartet über den Weg.

    Schönes Wochenende ☀️
    Christian

    Gefällt mir

  5. Lieber Christian,

    American Water Works ist ein spannender Dividendenwachstumswert. Für mich persönlich aus Divesifikationsgründen eine interessante Option.

    Liebe Grüße
    Clemens

    PS: Hast du die Rasen der lokalen Fußballvereine per pedes gemäht bei diesem Pensum? 😂

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Clemens,

    Danke für das Feedback. Mir gefällt das Thema Wasser als Investment und daher gehe ich hinkünftig mehr ins Detail statt mit dem ETF den Mix zu nehmen. Freut mich wenn es für dich auch interessant ist.

    Nein, am Montag hatte ich den Garten meiner Eltern gemäht und am Dienstag dann meinen. Es ist ein kleiner Bauernhof, da ist die Fläche schon etwas größere als in einem Einfamilienhaus. Ich habe dafür auch nur einen kleinen Benzin-Rasenmäher und meine Nachbarn fahren mit so Spielzeugtraktoren zum draufsitzen 🚜

    Somit spare ich mir das Fitnesscenter und bleibe schlank 🤣

    Liebe Grüße
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..