Weihnachtsputz im Depot 2018

Hallo Zusammen,

Anfang dieser Woche habe ich die letzten Transaktionen fĂŒr 2018 in meinem Depot durchgefĂŒhrt. Wie im letzten Beitrag angekĂŒndigt habe ich 2 Aktien aus dem Portfolio genommen. Davon wandern 5 TEUR in ein Crowd Investment und der Rest hat eine bestehende Position erhöht.

image

Der Verkauf ist fĂŒr mich zumeist schwieriger als das investieren đŸ€” Auf der einen Seite möchte ich gelegentlich Gewinne sichern auf der anderen Seite doch mal eine Leiche aus dem Depot nehmen. Bei den fast 100 Investments finden sich leider noch immer „spontane Positionen“ die ich langfristig nicht weiter verfolgen möchte oder kann. Aber ich hoffe dass ich hinkĂŒnftig bei einem Erstinvestment doch weiter optimieren werde.

Meine Regel war also 1-2 Aktien vor dem Jahresende zu verkaufen und auf das 52-Wochen Chart vorab zu blicken. Beides habe ich somit berĂŒcksichtigt.

Verkauft habe ich also zwei Aktien die ich schwer verfolgen und beobachten kann:

HK0941009539 China Mobile Ltd. mit Kurs von EUR 8,70 – der Kaufkurs war 10,50 also ca. ein Verlust von -17% – Die GrĂŒnde sind – ich werde ausser Japan und Australien keine einzelnen Aktien investieren. Dies war eine Startposition von 200 StĂŒck – jedoch passt Sie nicht in meine Strategie. Hier reduziert sich der Verlust noch, da ich EUR 99 aus dem steuerlichen Verlust erhalte.

US1266501006 CVS Health Corp. mit Kurs von EUR 68,50 – der Kaufkurs im Durchschnitt war 65,28 also ein Gewinn von +5% – Die 100 StĂŒck teilten sich auf 2 Positionen im Sommer & Herbst 2017 auf. Die Gesundheitsbranche habe ich aber bereits mit ĂŒber 10% Anteil im Depot. Die netto Dividendenrendite war 2018 mit 1,85% gering und die Firmenfusion mit einer Krankenversicherung kann ich wirklich nicht einschĂ€tzen. Steuerlich musste ich EUR 89 fĂŒr den realisierten Gewinn bezahlen.

Die somit eingenommenen Positionen von ca. 8,5 TEUR werden wie folgt wieder investiert:

GrĂŒne Erde Darlehen – siehe auch den letzten Beitrag Alte Möbel ins Depot 😉 Wenn die Vertragsunterlagen eingetroffen sind werden hier 5 TEUR noch dieses Jahr angelegen.

AT0000937503 Voestalpine AG – gekauft habe ich heute 100 StĂŒck mit Kurs von EUR 29,50. DarĂŒber habe ich schon heuer 2 x einen Beitrag geschrieben – das ist somit nochmals eine Reduktion des Kaufkurses. Dieser Stahlkonzern aus Österreich erhöht etwas die Branche Rohstoffe. Die Hauptversammlung und Dividende erfolgt im Juli. Ein Kaufkurs unter EUR 30 gab es zuletzt 2013 und ich verfolge diese Position seit dem Börsengang 1995.

image

Somit habe ich meine AktivitĂ€ten fĂŒr Investments an der Börse in der KW 48 oder bereits Ende November abgeschlossen! Die besinnliche Adventszeit kann also schon etwas frĂŒher kommen 🎄 🎁

Ich wĂŒnsche Euch einen erfolgreichen November und viele GrĂŒĂŸe

Bergfahrten

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.