Kein Weihnachtsputz im Depot, kein Black friday shopping und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 47 / 2021 😊

Das erste Advent Wochenende und der Einkaufswahnsinn am Black friday. Für mich beginnt die besinnliche Zeit und ich habe nach einem sonnigen Spaziergang bereits mein erstes Weihnachtsgeschenk übergeben.

Nächste Woche endet der November und ich werde meinen Monatsbericht erstellen. Mit vielen Fixkosten und der noch fehlenden Ausschüttung des DWS Top Dividenden Fonds wird es knapp ob das 11. Monat knapp positiv oder negativ verlaufen wird.

Dann kommen die schwachen Einkommen in den Monaten Dezember bis Februar bis dann ab März wieder die Jahresdividenden für positive E/A Rechnungen sorgen werden.

In den letzten Jahren hatte ich noch einen Weihnachtsputz im Depot durchgeführt – heuer sehe ich dazu keine Notwendigkeit. Die letzten SELL Positionen waren heuer Ende August, und diese nur wegen dem notwendigen Depotwechsel von DEGIRO zu Flatex.

So gesehen kann ich bereits einen Endwert für 2021 ermitteln – das sind die erzielten Gewinne, inkl. der darin enthaltenen Dividenden für dieses Jahr:

AnzahlTitelKaufwertDividendeWertGewinnp.a.
10JPMorgan Chase & Co.863,4610,971.218,90268,13 60,0 %
200SHAW Communications Inc.3.651,82420,934.699,211.179,11 6,2 %
1.000ING Group N.V.9.721,92962,0810.850,001.774,68 3,4 %
50Realty Income Corp.2.359,33612,983.022,891.093,39 
30Royal Bank of Canada2.099,71179,292.673,85594,94 
50Main Street Capital Corp.1.691,71612,331.784,54704,49 
0,4429Adobe Inc.200,000,00208,796,38 
0,1758Alphabet Inc.350,000,00 382,5023,57 
0,1242Amazon Inc.350,000,00 382,8423,81 
17,018JPMorgan Global Income Fund2.278,68119,942.363,80391,07 
12,698402ARERO Weltfonds2.649,78-13,91 3.136,12338,69 
35SPDR S&P Global Aristocrates1.017,3936,591.015,1834,98 
181iShares STOXX Dividend 1005.020,50193,315.065,28225,78 
24iShares Property European1.000,8026,621.003,2028,36 
5,830Invesco EQQQ NASDAQ 1001.294,412,691.605,87220,40 
18,438Vanguard FTSE Dev. Europa600,001,71 638,0220,90 
43,912iSHARES Global Water 501.758,41-3,39 2.330,41424,57 
36.907,923.162,1442.381,417.353,26 

17 Verkäufe in 2021, alle positiv mit in Summe 7.353,26 EUR netto und sehr unterschiedliche Entscheidungen:

  • Die ersten 3 Aktienpositionen bezogen sich auf Unternehmens- oder Depotentscheidungen.
  • Drei Verkäufe waren Reduktionen um hinkünftig bei Flatex keine Dividendenspesen zu bezahlen.
  • Mit 3 A-Aktien hatte ich einen Versuch von Sparaufträgen bei Bitpanda begonnen und es hat sich für mich nicht längerfristig als zielführend herausgestellt.
  • Zwei Mischfonds wurden aus meinem Portfolio verkauft um meine Anlageklassen zu vereinfachen
  • Zwei ETF (SPDR S&P Global Aristocrates und iShares STOXX Dividend 100) habe ich bei DEGIRO verkauft und bei Flatex wieder gestartet.
  • Zwei Immobilien ETFs wurden verkauft um es in den iShares Globalen Development Market Properties gesammelt zu vereinfachen.
  • Zwei ETFs wurden verkauft – der Invesco EQQQ NASDAQ 100 um in Tech-Einzelaktien zu investieren und ungewünschte Unternehmen zu vermindern. Der iShares Global Water weil ich auch bereits Einzelunternehmen im Depot habe und diese doppelten Positionen zu vermeiden.

Somit ist ein Beitrag für meinen Jahresbericht 2021 bereits vorbereitet 😇

Dividendeneinkommen Kalenderwoche 47 / 2021:

Es ist für die erste Adventwoche auch beim Einkommen eine „ruhige“ Zeit. Einmal der Blick in den Kalender:

Dazu die Einzelpositionen und Beträge:

22.11.21CATERPILLAR7,14
25.11.21CITIGROUP6,60
25.11.21ROYAL BANK OF CANADA9,49
25.11.21iSHARES DM PROPERTY YLD12,44
25.11.21iSHARES EM BOND FUND43,48
26.11.21TOYOTA MOTOR33,71
112,86

Der Vergleich mit den Vorjahren 2018 bis aktuell und die Vergangenheit bis Silvester, es fehlen nur mehr 4% plus 🥂

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.2021Kum.Abw.
470,0015.208,43278,2015.790,07159,6414.388,35112,8615.177,125,5 %
48483,8215.692,25394,8016.184,87408,1514.796,5015.177,12
49469,8816.162,13412,4216.597,29235,0015.031,5015.177,12
50157,8216.319,95286,1916.883,48323,5615.355,0615.177,12
51571,5016.891,45529,5317.413,01298,8515.653,9115.177,12
52137,8017.029,25118,2217.531,2377,0415.730,9515.177,12
530,0017.029,250,0017.531,2374,8415.805,790,0015.177,12
501,98-1.725,44-628,67
2,9 %-9,8 %-4,0 %

Die Dividendeneinkommen im November und es fehlt noch Kurita Water mit Zahltag 29.11.2021 und die Ausschüttung des DWS Top Dividenden Fonds…

2021Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
NOV44. Bristol Myers Squibb, Verizon, AT&T, Banco Santanter45. American Express, BAT46. Apple, Colgate-Palmolive, Texas Instruments, P&G47. Caterpillar, Citigroup, Royal Bank of Canada, Toyota Motor48. Kurita Water

Der Forecast für Dezember – schade dass in der 52 Kalenderwoche keine Dividenden geplant sind 🥲

2021Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
DEZ48. INTEL, Aflac, American Water Works, Unilever49. Pfizer, Southern, J&J, ADM, Microsoft50. Hawaiian Electric, IBM, Chevron, Exxon Mobil, Walgreen Boots, 3M, Con Edison, Coca-Cola, McDonald51. RDS, Linde, Stanley Black & Decker, Kraft Heinz52.

Diesen Donnerstag hatte ich nochmals einen Spaziergang an der Alten Donau mit Sonne getankt – bevor der graue November angekommen ist ☀️

Am Freitag folgte doch ein Black Friday an den Börsen 😉

Mein Flatex Depot ging einmal -14,8 TEUR oder -3,6% nach unten. Die Börsenwahrheit bestätigt sich wie beim Bergsteigen – rauf geht es langsam und runter meistens schnell 🥾

Ich wünsche Euch ein schönes erstes Advent Wochenende und eine besinnliche Zeit 🌲❄️

Viele Grüße

Bergfahrten

2 Kommentare zu „Kein Weihnachtsputz im Depot, kein Black friday shopping und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 47 / 2021 😊

  1. Hallo Thomas,

    ja, kurzfristig habe ich mein Risiko damit erhöht. Und die Corona Variante bringt natürlich jetzt bessere Einkaufspreise.

    Langfristig habe ich „mehrere“ Notgroschen. 2-3 Monatskosten am Girokonto, ein Sparbuch für Steuerschwankungen und für den Haushalt, ein Bausparvertrag für Investments in 2024, eine Sparbox um den nächsten Wiener Philharmoniker mal zu kaufen, Liquidität auf den Verrechnungskonten um Sparpläne weiter laufen zu lassen. Wenn es wirklich mal an das eingemachte gehen sollte, dann könnte ich noch Gold und seit heuer Bitcoin zu Cash machen.

    Aber es stimmt, heuer habe ich etwas zuviel investiert. Liegt wohl daran dass die Dividenden in 2020 doch deutlich zurückgegangen sind und ich etwas nachholen wollte. Aber für den letzten Kauf warte ich auf ein Crowd Investment das 5 TEUR im Dezember auszahlen sollte. Das wandert dann zu 100% in mein Sparbuch und somit in den Notgroschen damit ich dort wieder meine gewünschte Flexibilität habe.

    Fazit, ich mag nicht alle „Cash-Eier“ in einen Korb.

    Schönes Advent Wochenende und liebe Grüße
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..