Zufriedenheit bringt Freiheit und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 41 / 2021 🗽

Die aktuelle Börsensituation ist etwas seltsam. Mr. Market zieht Aktien, Gold und Bitcoin im Bullenmarkt nach oben. Da ich „time in the market“ praktiziere und „market Timing“ meide laufe ich einfach mit nach oben. Ich muss keine neuen Investments suchen da ich wenig bis keine Liquidität halte. Mein „Betriebsvermögen“ wächst im Bullenmarkt und mein „Dividenden-Einkommen“ akzeptierte auch den Corona-Flash-Crash 😷

Die Sparpläne sind aktuell in den unbeliebten Bau-Sparplan (Liquidität), Gold & Bitcoin (Inflationsschutz) und Dividendenfonds (steigende Einkommen) aufgeteilt – alles paletti. Es ist mir, ohne wissenschaftliche Studien gelungen für mich eine ausgeglichene Balance zu finden.

Neben den „Aufbau“ wirken eben auch mein „Betriebsvermögen“ und die entsprechenden Anlageklassen als Fundament.

Apropos Anlageklassen, meine seit Anfang 2021 gestartete neueste Klasse mit Bitcoin lief diese Woche wieder in Richtung ATH über 50 TEUR je BTC…

In Twitter hat Finlog und Geld2 meinen aktuellenZustand recht gut beschrieben. Aktuell behaupte ich dass dieser positive Zustand auch einen Crash überstehen würde – weil die Welt nicht untergeht und nach einem Crash es wieder bergauf gehen wird…

Nach soviel Freiheit jetzt zum Dividenden Einkommen der Kalenderwoche 41 / 2021 mit den Einzelwerten:

12.10.21PACKNLOG244,69
13.10.21ALTRIA GROUP112,42
15.10.21WHITESTONE REIT2,23
15.10.21iSHARES GLOBAL DIV. 1009,03
15.10.20ALTAGAS7,25
15.10.21TSMC3,05
16.10.21U.S. BANCORP28,53
16.10.21REALTY INCOME7,32
414,50

Der Blick in den Kalender:

Der Vergleich mit den Vorjahren und der Forecast bis Silvester:

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.2021Kum.
41286,8314.252,68542,4614.454,24561,6512.850,68414,5013.853,34
4294,5814.347,26320,2314.774,47226,7813.077,4613.853,34
43135,2914.482,55-13,5714.760,90418,3213.495,7813.853,34
44436,3414.918,89298,7815.059,68141,7413.637,5213.853,34
4546,6914.965,58334,3415.394,02457,3414.094,8613.853,34
46242,8515.208,43117,8515.511,87133,8514.228,7113.853,34
470,0015.208,43278,2015.790,07159,6414.388,3513.853,34
48483,8215.692,25394,8016.184,87408,1514.796,5013.853,34
49469,8816.162,13412,4216.597,29235,0015.031,5013.853,34
50157,8216.319,95286,1916.883,48323,5615.355,0613.853,34
51571,5016.891,45529,5317.413,01298,8515.653,9113.853,34
52137,8017.029,25118,2217.531,2377,0415.730,9513.853,34
530,0017.029,250,0017.531,2374,8415.805,7913.853,34
501,98-1.725,44-1.952,45
2,9 %-9,8 %-12,4 %

Die verbleibenden Dividenden aus Aktien für Oktober:

2021Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
OKT39. PepsiCo, Union Pacific, Digital Realty40. ADP, HSBC, Coca-Cola, Kimberly-Clark, Iron Mountain, Merck, Glaxo Smith Kline41. Altria, TSMC, U.S. Bancorp42. Medtronic, Algonquin Power, Sysco43. GE, Bank Nova Scotia, Cisco

Das Wetter ist nun wirklich herbstlich geworden. Die Heizung ist aktiviert und man kann schon mal eine gratinierte Spinat-Fisch Lasagne im Backrohr zubereiten und genießen 🍽

Mahlzeit und ein schönes Wochenende ☀️

Viele Grüße

Bergfahrten

6 Kommentare zu „Zufriedenheit bringt Freiheit und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 41 / 2021 🗽

  1. Hallo
    „Handeln durch nicht Handel“. Das gefällt mir, Finlog trifft es mit diesem Zitat des Taoismus sehr gut. Ich habe seit Monaten meinen Buchgewinnen zugesehen, einzelne Titel haben sehr stark gezogen (Cloudflare, GLENCORE etc). Ich ändere kaum was, allenfalls kaufe ich zu und Ende September und Anfang Oktober kamen doch einige Werte etwas runter. Ich habe Geberit, Schindler, Ems Chemie, Emmie und Eckert & Ziegler für rd Schweizerfranken zugekauft. Keiner der Qualitätstitel ist mehr günstig, der Bullenmarkt ist zu breit dafür, aber man bekommt Qualität ab und an zumindest zu einem „fairen Preis“.
    Beste Grüsse und wünsche eine schönen Herbst.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    finde ich auch. Wenn man gute Unternehmen mit Gewinn verkauft muss man zumindest gleich gute Unternehmen zu günstigen Preis finden. Und wenn man mit einer hohen Cash-Position wartet laufen die Kurse nach oben davon. Meine Depotpositionen werden mehr aber auch länger im Depot.

    Ich glaube Charlie Munger hat mal geschrieben dass man das meiste Geld beim sitzen und warten verdient – auch das geht so in diese Richtung. Deine Schweizer Unternehmen kenne ich, ausgenommen Ems Chemie. Ich könnte mir aktuell Novartis für einen Nachkauf vorstellen, die sind auch etwas zurückgekommen. Roche & Nestlé sind von meiner Gewichtung schon weit vorne.

    Viele Grüße und auch schöne Herbsttage 🍂☀️
    Christian / Bergfahrten

    Gefällt mir

  3. Hallo Hans,

    Du hast das schön und knapp zusammengefasst 😅

    Ausgenommen man glaubt an sein Trading System. Aber es ist schwierig zu akzeptieren dass man mit „nichts tun“ das richtige macht. Hat bei mir finanziell ca. 25 Jahre gedauert bis ich es glaube. Andere sind da vielleicht schneller damit 😉

    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Christian / Bergfahrten

    Gefällt mir

  4. Hallo Christian,
    ich verfolge deinen Blog und nutze deine gemachten Erfahrungen, die du mit uns teilst, gerne für mich 😉
    Ich finde die Strategie des Abwartens und das Geld für sich arbeiten lassen genial und scheinbar funktioniert die auch. Ich wünsche mir zwar gelegentlich ein paar kleine Korrekturen für Nachkäufe, aber an der Seitenlinie warten und Dividenden ausgezahlt bekommen ist ja auch nicht das schlechteste. Damit übe ich schon mal für die Zeit, in der du dich bereits befindest.

    Dir wünsche ich viel Erfolg beim weiteren Investieren.

    Viele Grüße,
    MrTott (Chris)

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo MrTott / Chris,

    Danke für dein Feedback!

    Am besten ist, einfach ausprobieren ob etwas zu Dir passt – es gibt so viele Blogs die verschiedene Möglichkeiten für Investments zeigen. Nach einigen Monaten weißt Du, ob mehr oder weniger „Abwarten“ mit guten Unternehmen zu deiner Strategie passt. Es muss Spaß machen und es sollte einem möglichst langfristig interessieren. Die Dividenden und Kurs-Rendite ergibt sich auch nur längerfristig.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg für deine persönliche Strategie und beste Grüße
    Christian / Bergfahrten

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.