Finanzielle InaktivitĂ€t und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 20 / 2021 đŸ˜Ž

Aktuell halte ich betreffend Finanzen meine FĂŒĂŸe still und das ist Gut so! Überlegungen ĂŒber Aktien- und FondsverkĂ€ufe habe ich unterdrĂŒckt oder zumindest hinten angestellt und es war mir lieber Holz zu schneiden, hacken und einlagern oder die Arbeit im Garten.

Es gab ja auch schon zwei BeitrĂ€ge dieser Woche somit ist wenig passiert. Die Apple-Dividenden ĂŒber Bitpanda sind nicht eingetroffen und auf eine Online-Nachfrage wurde nicht beantwortet. Entweder es ist in der Beta-Version noch nicht alles ok oder der Dienstleister verlangt Spesen – sollte letzteres die Lösung sein ist Bitpanda fĂŒr mich und Dividendenaktien ungeeignet.

Im Portfolio lÀuft es ruhig bis leicht steigend weil ich hauptsÀchlich in Value investiert bin. Auch Gold hat sich ganz gut entwickelt.

Tech-Aktien geben etwas nach und Bitcoin gibt es nach Nachrichten aus China und von US-Finanzministerin Frau Yellen nun so ca. 1/4 gĂŒnstiger. Die VolatilitĂ€t hier ĂŒberrascht mich nicht und mein nĂ€chster Sparauftrag erfolgt am 01. Juni.

Quelle Chart von finviz.com

Positiv ist, aktuell erscheinen mir fast alle Aktien zu teuer – das wĂ€re eine gute Basis um etwas zu konsolidieren und eine stabile Phase mit HOLD zu halten 😮

Es verbleibt diesmal die Dividenden Einkommen der KW 20 / 2021 wobei ich mich ĂŒber das ĂŒberschreiten der 7 TEUR Grenze gefreut habe. Zuerst einmal auf die MonatsĂŒbersicht der Aktien und somit ist die 3. Maiwoche wichtig:

2021Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4 Woche 5
MAIAltria, Munich RE, Verizon, BASF, AT&T, Banco Santanter, AB Inbev. American Express, Mayr-Melnhof, BAT, ColoplastColgate-Palmolive, P&G, SAP, Apple, Texas Instruments, CaterpillarRoyal Bank Canada, ENI, FreseniusToyota Motor

Mein Wochenkalender fĂŒr die geplanten Unternehmen:

Die +12,5% tÀuscht als Verbesserung zum Vorjahr 2020 und wird in den Folgewochen sinken:

KW2018Kum.2019Kum.2020Kum.2021Kum.Abw.
20178,126.044,31175,757.130,5489,976.381,56201,437.182,4412,5 %

Zuletzt noch die einzelnen Netto-Einkommen je Postion:

17.05.21WHITESTONE REIT2,13
17.05.21COLGATE-PALMOLIVE2,71
17.05.21REALTY INCOME14,00
17.05.21ALTAGAS7,08
18.05.21PROCTER & GAMBLE128,59
18.05.21TEXAS INSTRUMENTS6,04
18.05.21MAIN STREET CAPITAL12,15
19.05.21SAP22,62
21.05.21CATERPILLAR6,12
201,43

Procter & Gamble ist eines meiner grĂ¶ĂŸten Positionen mit quartalsweiser Dividende. NĂ€chste Woche wird die 1 TEUR Marke fĂŒr Mai ĂŒberschritten. FĂŒr Juni habe ich aber bedenken ob das zu schaffen ist.

Fazit: weiter die FĂŒsse still halten, die persönlichen Kosten checken, nĂ€chste Woche Gas bezahlen und das Monat abschließen – diesmal fĂ€llt der 31. Mai auf einen Montag. Das bisherige Jahr schaut ja recht gut aus:

2021JanFebMrzAprMai
1.143,861.325,182.079,401.697,94936,05
1.143,862.469,054.548,456.246,397.182,44

Seit Jahren hatte ich einen Rhododendron im Garten der unglĂŒcklich war. Er wuchs nicht und blĂŒhte nie. Letztes Jahr habe ich Ihn nun mit der passenden Erde und zwei Blaubeeren in ein Blumenbeet gepflanzt. Diese Woche hatte er sich fĂŒr die Pflege aufmerksam gemacht đŸ„°

Ich wĂŒnsche Euch noch ein schönes Wochenende ☀

Viele GrĂŒĂŸe

Bergfahrten

10 Kommentare zu „Finanzielle InaktivitĂ€t und Dividenden Einkommen Kalenderwoche 20 / 2021 đŸ˜Ž

  1. Der Rhododendron sieht gut aus. Ich habe zwei ungefÀhr 40 Jahre alte Pflanzen im Garten, denen die letzen Sommer scheinbar etwas zu schaffen machen. Sie sind weniger dicht als zuvor. Mal sehen, wie es mit denen weitergeht.
    Gruß Burggraben

    GefÀllt 1 Person

  2. Hallo Burggraben,

    wow, mit 40 Jahren haben Die sich sicher schon gut eingewöhnt! Habe mal nachgeschaut, ich war 2006 in Nepal und hatte dort wunderbare Rhododendron WÀlder gesehen.

    http://www.bergfahrten.at/nepal2006.htm

    Also hatte ich mir dann einen gekauft und in meinem Garten gepflanzt. Dann zweimal die Position geĂ€ndert – aber es lag nicht am Schatten oder Sonne sondern wohl an der „toten“ Gartenerde. Er ist seitdem auch nie gewachsen.

    Hatte eben letztes Jahr spezielle Erde im Baumarkt besorgt und den „Patienten“ neu eingepflanzt. Siehe da, er blĂŒht und schaut auch grĂŒner aus. Werde Ihn wohl weiter wie z.B. Oleander im Topf behalten, umpflanzen und weiter beobachten 😊

    Ich wĂŒnsche Dir, dass sich deine 2 erholen – vielleicht war es ein zu trockenes Jahr? Ich wĂŒnsche Dir es pendelt sich bald wieder ein 👍

    Schönes Wochenende
    Bergfahrten

    GefÀllt mir

  3. Hallo Christian,
    bei Bitpanda werden die Stocks ja mittels Derivaten verbrieft und sins nicht physisch hinterlegt. Das heißt, es mĂŒsste ja keine Dividende geben hierfĂŒr?
    Oder bin ich jetzt am Holzweg?
    LG Christian

    GefÀllt 1 Person

  4. Servus Christian,

    hast du dir die drölfzigtausend Seiten bei Bitpanda Stocks nicht durchgelesen bei deiner Veranlagung? 😉

    Auf Seite 49 eines der vielen Dokumente findet sich der Hinweis zur Dividendenzahlung und einem Time-Lag von bis zu ĂŒber einem Monat:

    Klicke, um auf de-prospectus.pdf zuzugreifen

    Die Abwicklung der Auszahlung der Dividende bzw. FondsausschĂŒttung erfolgt nach
    folgendem Schema:
    ● Ab dem Nachweisstichtag hat der Kunde einen Anspruch gegen Bitpanda auf
    Erhalt und Zuteilung der entsprechenden Dividende bzw. FondsausschĂŒttung.
    ● Bitpanda berechnet den jeweiligen Anteil des Kunden an der Dividende bzw.
    FondsausschĂŒttung innerhalb maximal 20 Kalendertagen ab Erhalt der
    Dividenden bzw. FondsausschĂŒttung.
    ● Der Kunde wird ĂŒber die Bitpanda Plattform oder per E-Mail ĂŒber die Zuteilung
    und Höhe seiner entsprechenden Dividende bzw. FondsausschĂŒttung informiert.
    Auf Verlangen wird dem Kunden eine genauere Abrechnung ĂŒbermittelt.
    ● Innerhalb weiterer 14 Kalendertage erhĂ€lt der Kunde seinen Anteil abzĂŒglich
    etwaiger GebĂŒhren und Steuern (siehe Kapitel 2, Punkt 11 fĂŒr Steuern sowie Kapitel
    2, Punkt 20 fĂŒr GebĂŒhren) von Bitpanda ĂŒber die Bitpanda Plattform
    gutgeschrieben. Dies erfolgt in Form einer Gutschrift als F-Token direkt auf der
    Bitpanda Plattform (siehe dazu den Risikofaktor beginnend mit Anspruch auf
    Dividende in Kapitel 5, Punkt 2.3).

    Es ist halt keine Aktie sondern ein Derivat – und alles ein bissl anders als „normal“.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Andreas

    GefÀllt 1 Person

  5. Hallo Andreas,

    Danke fĂŒr die Information aus den Dokumenten! Wer lest schon das kleingedruckte in VertrĂ€gen 😉 Ich hatte aber die möglichen Onlineinformationen betreffend Dividenden durchgelesen. Das mit Euro-Token war irgendwie sinnvoll.

    Ich dachte mir, ok 1-2 Tage lĂ€nger weil Derivat und Dienstleister dazwischen sind. Also es sind 20 Kalendertage und dann weitere 14 Kalendertage abzĂŒglich etwaiger GebĂŒhren und Steuern! Zahltag fĂŒr Apple war Donnerstag 13. Mai – dann gibt es noch einigen Spielraum 😉

    Spaß beiseite, es waren ein paar Cent und das Fazit ist fĂŒr Dividendenaktien kann das keine Alternative zu einem Aktiendepot sein.

    Was ist heutzutage noch „normal“ bei Fin-Tech… 😉

    Vielen Dank und Ich wĂŒnsche dir einen gutes Wochenende.
    Christian

    GefÀllt mir

  6. Hallo Christian,

    Andreas von Broker-Test.at hat nun schon die Lösung geschickt. Wobei noch ein Thema mit den etwaigen GebĂŒhren und Steuern offen ist. Aber die Frist von 20 + 14 Kalendertagen ist schon ulkig – wie wenn jeder Beleg hĂ€ndisch gebucht werden muss.

    Bis auf weiteres werde ich Amazon & Alphabet dort als Sparplan weiter laufen lassen weil mir 1 StĂŒck Aktien zuviel sind. Ich denke aber diese Bitpanda-Abwicklung fĂŒr Stocks wird wenig zufriedene oder begeisterte Kunden finden.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    GefÀllt mir

  7. Hallo Christian,

    ich bin gespannt, wie viel denn dann tatsĂ€chlich bei dir ankommt, denn die GebĂŒhren (und auch das Thema Quellensteuer) ist in diesem Prospekt nebulös beschrieben.

    GefÀllt 1 Person

  8. Hallo Andreas,

    ich hatte in der entscheidenden Frist ja nur 2,xxx Apple Aktien. Lt. Morningstar wurden 0,22 US $ brutto als Dividende ausbezahlt. Also geht es um vielleicht 0,5 US $. Entscheidend ist wohl der Dienstleister ob der was verlangt – Bitpanda schiebt dann wahrscheinlich einfach den verbleibenden Rest weiter.

    Sollte es GebĂŒhren geben, gibt es sowieso nix. Aber wie du beschrieben hast sollte es eine Information geben. Wenn meine Apple in einer schwarzen Null mit dem Kurs ist wird verkauft und packe 2-3 Aktien in mein DEGIRO Depot bei Gelegenheit dazu. Dort klappt ja das Procedere seit ein paar Jahren 😊

    Schönes Wochenende & Feiertag!

    GefÀllt mir

  9. Hallo Andreas,

    na sagen wir interessant 😉

    Ich werde mein Vertrauen in Amazon & Alphabet bei Bitpanda aufbauen. Ein weiteres Depot kommt nicht mehr in Frage. Wenn ich dort 1-2 Aktien mit SparvertrÀgen erreicht habe werde ich entscheiden ob ich die beiden Unternehmen in mein Basisdepot bei DEGIRO packe oder doch eher in Dividenden-Unternehmen bzw. Aristokraten stecke.

    Bis dahin bzw. auf weiteres Sparvertrag alle 2 Wochen am Montag fĂŒr die vorher genannten. Generell wĂ€re es auch möglich ĂŒberhaupt nach dem Bausparvertrag 2024 auf alle SparvertrĂ€ge zu verzichten. Alt genug und aus der Anspar-Phase wĂ€re ich ja schon draußen 😅

    Mal schauen was die Broker (Zusammenschluss Flatex & Degiro, mögliches Ende von ING Austria und FFB) passiert und mein Bauch und GefĂŒhl mir mittelfristig zu Bitpanda weiter sagt. dad.at ist wohl keine Option, möchte mir das Leben eher vereinfachen als schwieriger machen.

    Danke und liebe GrĂŒĂŸe
    Christian

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.