Pepsi oder Coca-Cola? Nein, für mich sind beide Top 🇺🇸

Hallo Zusammen,

Das Februar Ende naht. Das positive ist ich werde auch im zweiten Monat mehr als 1 TEUR einnehmen. Der zweite Angriff von Kleinanleger gegen Hedgefonds bei GameStop & Co. wurde gestartet.. Also Investor finde ich es interessant wie sich Mr. Market positioniert und ob sich etwas längerfristig an der Börse ändern wird? Es kann aber auch sein, dass der „Zauber“ in ein paar Monaten eine „Börsengeschichte“ und bereits der Vergangenheit angehört.

Der Grund für diesem Beitrag ist aber nur eine kurze Kauf-Information und die Überlegungen dazu. Die Firma PepsiCo kenne ich sicher so lange wie Coca-Cola. Und vor kurzem habe ich mir eine McDonalds Aktie ins Depot gelegt. Anstatt mich mit Sparpläne zu verpflichten beginne ich nun kleinste Aktienpositionen zu kaufen. Auch weil es keine brauchbaren Aktien-Sparpläne in Österreich angeboten werden.

PepsiCo Inc. Profil:

„Die PepsiCo, Inc. ist ein weltweit führender Getränke- und Nahrungsmittelhersteller. Zu den bedeutendsten Marken zählen Pepsi, 7Up, Tropicana, Lay´s, Doritos und Gatorade. PepsiCo verkauft die verschiedenen Getränke und Speisen über ein breites Netzwerk an Händlern und Zwischenhändlern auf der ganzen Welt. Die Produktpalette umfasst Soft- und Energiedrinks, Kaffee, Tee und Wasser, Snacks wie Chips und Tortillas mit dazugehörenden Dips sowie Zerealien, Reis- und Nudelprodukte, Sirups, Hafergrütze und Maismehl. Des Weiteren arbeitet der Konzern auch an der Herstellung kalorienarmer Speisen. Die wichtigsten Kunden für PepsiCo sind Supermärkte, der Einzelhandel, Lebensmittelketten, Restaurants, Hotels und unabhängige Getränke- und Nahrungsmittelvertriebe.“

Susanne hat in Ihre Blog auch am 24. Februar 3 Unternehmen analysiert wo Sie auch für PepsiCo Informationen gesammelt hat. Danke dafür…

https://dividende-um-dividende.com/2021/02/24/top-3-investment-ideen-fur-marz-2021/?wref=pil

PepsiCo ist auch seit vielen Jahren bereits ein Dividenden-Aristokrat und steht knapp vor dem Dividendenkönig, d.h. 50 Jahre Dividendensteigerung in Folge. Dass die Firma in meinem Geburtsjahr begonnen hat Dividenden zu zahlen finde ich auch nett 🥰

https://www.mydividends.de/news/pepsico-zahlt-seit-1965-eine-dividende/

Die PepsiCo Investor – Aktionär Informationsseite zeigt die Historie seit 2001…

https://www.pepsico.com/investors/shareholder-information/overview

Die zweite betrifft mein Depot generell. Ich mag Depotpositionen die zusammenpassen. Beispiele sind z.B.

Siemens & General Electric (seit langem), Wal-Mart Stores & Ahold Delhaize (seit Nov. 2020), Microsoft & SAP (für Software), Intel & Texas Instruments (E-Bauteile / Chips), Altria & BAT für Tabak und nun eben Coca-Cola und PepsiCo für Getränke.

https://bergfahrten.com/2020/11/09/siemens-energy-verkauf-ahold-delhaize-neu-ins-bergfahrten-portfolio-genommen/

Zuletzt noch ein paar Kennzahlen von Morningstar – und die Dividendeninfos :

KGV (letzte 12M)25,70
Kurs/Buch13,54
Kurs-Umsatz-Verhältnis (letzte 12M)2,69
Ertragswachstum (Ø 3J)3,47
Wachstum Gewinn/Aktie (3J Ø)
Umsatzrendite (% letzte 12M)14,32
Nettomarge (% letzte 12M)10,12
Eigenkapitalrendite50,42
Verschuldungsgrad3,00
Mehr …
vorherigeLetzter
Ankündigung19.11.2004.02.21
Ex-Tag03.12.2004.03.21
Zahltag07.01.2131.03.21
Betrag1,021,02

Wenn ich hier den nächsten Zahltag mit 31.03. sehe werde ich wohl für Anfang April erst buchen. Somit wären es wohl die Monate 1/4/7/10 für die Dividenden Einkommen.

Hier noch der 1-Jahres Chart:

Zuletzt noch die Kaufposition um 130 US $ bei Degiro:

DatumUhrzeProduktISINBeschreibungÄnderung
25-02-202119:55PEPSICO INCUS7134481081Währungswechsel (Einbuchung)USD260,00
25-02-202119:55PEPSICO INCUS7134481081Währungswechsel (Ausbuchung)EUR-213,73
25-02-202119:55PEPSICO INCUS7134481081TransaktionsgebührEUR-0,01
25-02-202119:55PEPSICO INCUS7134481081TransaktionsgebührEUR-0,50
25-02-202119:55PEPSICO INCUS7134481081Kauf 2 zu je 130 USD (US7134481081)USD-260,00

Damit schließe ich das Monat endgültig ab. Die Kalenderwoche 08 werde ich mit dem Monatsabschluss für Februar am Wochenende in den nächsten Beitrag zusammenfassen.

Einen schönen Freitag und einen guten Start in das Wochenende ☀️

Viele Grüße

Bergfahrten

6 Kommentare zu „Pepsi oder Coca-Cola? Nein, für mich sind beide Top 🇺🇸

  1. Moin, ja, Pepsi ist ein sehr interessanter Wert. Steht auch bei uns auf der Wunschliste( zusammen mit Blackrock). Wir müssen aber erstmal die Cashquote wieder hoch fahren. Die Kohle für Einzeltitel haben wir nämlich in einen ETF Sparplan umgelenkt und Cash haben wir im Anfang der COVID 19 Zeit voll investiert. Nun müssen die Dividendentitel für die eigene Sparrate sorgen und erstmal die Cashqoute wieder hoch bringen.

    P.S. Wir haben die schönen Tage für den Start eines Fernwanderweges genutzt, immer in Etappen. Übernachten ist ja leider nicht.

    LG
    Fam. Plutusandme

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebe Familie Plutusandme,

    Achja, leider hat man immer mehr Investment-Ideen als man Cash haben hat 🥲

    Aber Ihr habt schon einen Plan und ich werde meine Kaufportionen eben etwas klein halten.

    Wo wart Ihr bei dem Fernwanderweg unterwegs? Ich habe mal mit Freunden eine Österreich-Durchquerung am Weitwanderweg 1 begonnen und sind dann von Wien bis zum Dachstein gekommen. In Etappen mit 1 Woche Zeit, d.h. mit An- und Abreise so 4-5 Tage wandern und Übernachtungen. Müsste da mal beim Dachstein wieder einstiegen und nach Westen gehen… 🌄

    Ein schönes Wochenende ☀️
    Christian / Bergfahrten

    Gefällt mir

  3. Hallo Christian,

    PEP habe ich auch schon länger am Radar. Bis jetzt hat es immer ein anderer Wert in die Pole Position geschafft. Erst vor kurzem haben sie – erwartungsgemäß – die Dividende angehoben:

    Vielleicht dann im Juni, wenn es endlich wieder ein doppeltes Gehat gibt 😜

    Ad Wandern: plane nächsten Samstag die erste Tour. Wird wahrscheinlich die Dürre Wand für den Saisonauftakt werden. Hoffentlich haben wir ein beständigeres Wetter als heute.

    Liebe Grüße
    The Dividend Post

    Gefällt 1 Person

  4. Danke für deine Info und Posting.

    Die Dürre Wand ist auch nett und nicht so überlaufen wie Rax und Schneeberg. Wünsche Dir ☀️

    Viele Grüße
    Christian / Bergfahrten

    Gefällt mir

  5. Naja zu Pepsi oder Coca Cola sind wir geteilter Meinung.Vor Jahren stand ich vor der Frage in Coca-Cola oder Pepsi zu investieren. Coca-Cola ist bekannter und in vielen deutschen Dividendendepots schlummern Coca-Cola. Persönlich schmeckt mir auch Coca-Cola besser als Pepsi. Coca-Cola ist auch der Marktführer in Deutschland.

    Bei genauer Betrachtung habe ich mich trotzdem für Pepsi entschieden. Das waren meine Gründe:

    1. Pepsi ist in vielen Ländern der Marktführer vor Coca-Cola

    2. Pepsi ist deutlich größer als Coca-Cola. Pauschal betrachtet macht Pepsi mehr als doppelt so viel Umsatz als Coca-Cola.

    3. Pepsi ist viel breiter aufgestellt als Coca-Cola mit sener Chip Sparte Lay`s und Müsli Marke Quater Oats

    4. Pepsi ist nicht das wichtigste von Pepsi. Coca-Cola aber von Coca-Cola

    5. Und wenn ich jetzt den Daten trauen darf, dann hat sich der Umsatz von Coca-Cola seit 2012 zu 2020 im Laufe der Jahre kontinuirlich reduziert. Von 48 Milliarden auf 45 Mill. 41 Mill. 37 Mill. und 2020 nur noch 33 Mill.

    5. Pepsi hat den Umsatz immerhin mit einer kleinen Delle im selben Zeitraum von 2011 bis 2020 von 66 Mill. auf 70 Mill. gesteigert.

    6.Und wenn man jetzt beide Kurse übereinander legt wird es sichtbar, warum Pepsi besser ist.

    Auf Sicht von 25 Jahren
    Coca-Cola ca. 200%
    Pepsi ca. 430% Kursplus

    auf Sicht von 15 Jahren
    Coca-Cola ca. 150%
    Pepsi ca. 150% Kursplus

    auf Sicht von 10 Jahren
    Coca-Cola ca. 75%
    Pepsi ca. 130%

    auf Sicht von 5 Jahren
    Coca-Cola 2,2% Gesamtkursplus
    Pepsi immerhin noch 17,1%

    auf Sicht von 2 Jahren
    Coca-Cola 3%
    Pepsi 5%

    auf Sicht von 1 Jahr
    Coca-Cola -16%
    Pepsi -11%

    Ich selbst bin am 27.07.2011 bei Pepsi eingestiegen.
    Kursplus von Pepsi seit diesem Zeitraum: ca. 140%
    bei Coca-Cola ca. 70% Kursplus seit diesem Zeitraum

    Und wenn man jetzt die seither bezahlten Dividenden mit einrechnet, hat Pepsi immer noch deutlich die Nase vorn.

    Also über den Geschmack ob Pepsi oder Coca.Cola besser ist, kann man streiten. Das bessere Investment war Pepsi.

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Star,

    Glückwunsch zu deinem Investment in 2011 in Pepsi! Danke für die Zusammenstellung und Vergleich!

    Deine Zahlen sprechen auch für Pepsi. Mal sehen was in den nächsten 10 Jahren passiert. Wenn ich deine 70% für 10 Jahre oder eben 7% p.a. für Coca-Cola hernehme wäre ich im Durchschnitt zufrieden.

    Zuerst werde ich meine Gewichtung der beiden anpassen, d.h. ich werde Pepsi mal auf ca. 5T US$ anheben und dann lasse ich beide mal laufen.

    Weiter viel Erfolg und LG
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..