Erfolge und Fehler = 40 Jahre Investment-Strategie 1980 bis 2020

Hallo Zusammen,

ich Entschuldige mich vorab. Die Pandemie und der Lockdown ist wohl mit Schuld dass meine aktuellen Beiträge etwas in der Vergangenheit hängen bleiben.

Der Grund ist aber auch dass ich bewusst Fehler aus der Vergangenheit suchen möchte um meine Investments zu verbessern. Persönlich glaube ich nicht an die „einfache Lösung“ und dieser bleibt man das ganze Leben treu. Ausser man bleibt so allgemein und sagt – Investments in Aktien sind mein Weg. Dem würde ich auch zu 100% zustimmen 😊

Vor einiger Zeit habe ich bereits einen Beitrag über die wichtigsten Entscheidungen zur finanziellen Freiheit zusammengefasst…

https://bergfahrten.com/2019/08/11/der-weg-zur-finanziellen-freiheit-📝/

Diesmal möchte ich auch mehr in die persönlichen Schritte eingehen. Der Bericht wird aber kürzer als die 40 Jahre vermuten lassen 😉

1980 – Erstes Einkommen als Lehrling und Start eines Bausparvertrages

1988 – Kauf einer Eigentumswohnung mit dem Bausparvertrag um 35,6 TEUR

1995 – Erstes Wertpapierdepot für österreichische Aktien

1997 – Sparpläne in Fonds gestartet

2002 – Erweiterung in Europäische Aktien

2005 – Erstmals 100 TEUR Depot und Start mit US-Aktien

2011 – Ende von planlosem Stockpicking

2012 – Verluste wegen Umstellung auf Dividendenaktien

2013 – Erweiterung mit Anleihen als Investments

2014 – Erstmals 200 TEUR Depot

2016 – Buy and Hold Ansatz mit Crowd Investments

2017 – Wohnungsverkauf, 500 TEUR Depot und P&G & Roche zu je 5% Anteil

2018 – 1. Jahr finanziell Unabhängig und Start mit Goldmünzen

2020 – 3. Jahr und E/A Rechnung bisher positiv

JahrDividendenAusgabenÜberschuss
201817.029,2515.716,381.312,877,7 %
201917.531,2315.526,312.004,9211,4 %
202015.805,7915.580,51225,281,4 %

2021 bin ich nun etwas zwiespältig – einerseits hat die finanzielle Unabhängigkeit nun 3 Jahre funktioniert, auf der anderen Seite wird 2021 mit den gekürzten Dividenden-Einnahmen sicher nicht einfacher. Daher möchte ich mich eben heuer konsolidieren und vieles im Status Quo einfrieren.

Zu den Erfolgen zählt sicher das Erreichen der finanziellen Unabhängigkeit. Die Basis waren definitiv die frühe Eigentumswohnung und der Start mit Aktien. Im Nachhinein würde ich eine Systemumstellung wie 2012 auf Dividenden nicht mehr so radikal Verluste realisieren. Viele dieser Aktien sind damals weiter gestiegen – die Dividendenaktien dafür aber auch.

Ärgerlich sind verpasste Chancen – Apple iPhone nutze ich seit 2007 und habe keine Aktien gekauft. Jeder Amazon-Einkauf erinnert mich dass ich seit 2002 Kunde bin, ohne daran beteiligt zu sein. Also Tech war mein Fehler.

Das Fazit ist – die Aufbau-Phase des Vermögen hat geklappt – trotz holpriger Zeiten. Durch die regelmäßigen Käufe fehlten aber oft Liquidität um Chancen zu nutzen. Letztes Jahr habe ich einmal American Express als Chance gesehen und mit 5.000 US$ bzw. ca. 1% investiert.

https://bergfahrten.com/2020/11/10/boom-american-express-der-investmentplan-hat-funktioniert-✅/

Beim lesen der Biographie von Warren Buffett musste ich schmunzeln. In den 60er Jahren hatte AMEX einmal finanzielle Probleme wegen einem Betrug von 150 Mio $. Die Medien meldeten die mögliche Pleite. Er hat damals, überzeugt von AMEX ca. 20-25% seines Gesamten Vermögens (Eigenes, Familie und Anleger) in dieser Chance investiert.

Ich denke wenn ich 2021 mit der Konsolidierung gut überstanden habe, werde ich mir mittelfristig doch 5% Liquidität für Investmentchancen anschaffen. Geplant ist er schon länger bei den Anlageklassen zu 31.12.2020 – aber mir fehlte der Mut, dass mir das Einkommen daraus fehlen würde 🥲

AnlageklasseDepotZielAbw.Start
Aktie446.772,2775,6 %70,0 %5,6 %1995
Anleihe44.513,937,5 %10,0 %-2,5 %2013
Crowd74.495,1112,6 %10,0 %2,6 %2016
Rohstoffe18.977,123,2 %5,0 %-1,8 %2018
Liquidität6.477,941,1 %5,0 %-3,9 %1980
Wertpapiere591.236,37100,0 %100,0 %

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und einen erfolgreichen Start in die zweite Woche von 2021 ☀️

Viele Grüße

Bergfahrten

4 Kommentare zu „Erfolge und Fehler = 40 Jahre Investment-Strategie 1980 bis 2020

  1. Hi Christian,

    Ich finde deinen Artikel wirklich spannend. So eine persönliche Geschichte ist immer etwas besonderes. Und naja Fehler gehören zum Leben einfach dazu. Ich bin erst seit 2006 Kunde bei Amazon. Hatte 2010 sogar schon einmal ein paar Aktien, aber hab sie irgendwie wieder verkauft. Die Angst war scheinbar zu groß.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg für 2021. Einige Unternehmen werden sicherlich weiter keine Dividende ausschütten.

    Viele Grüße
    Chris

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Chris,

    Danke für dein nettes Feedback 🤗

    Ja es stimmt, man kann nicht an jeder Aktien-Party dabei sein. Wahrscheinlich hätte ich wie du, spätestens bei einer Verdoppelung von Amazon auch verkauft, weil dann die Aktie soooo teuer wurde und ich den Gewinn sichern wollte. Ich hoffe dass ich es nun doch weiß – wenn ein Unternehmen sehr gut ist, dann muss man die Aktie langfristig behalten.

    Danke für die guten Wünsche – auch Dir ein gutes und erfolgreiches 2021. Und jeden Tag kann man auch heuer etwas klüger werden 😊

    Viele Grüße
    Christian / Bergfahrten

    Liken

  3. Hallo Christian,

    Vielen Dank für das Teilen deiner Fehler mit uns. Am meisten lernt man selbst aus seinen eigenen Fehlern. Dadurch, dass du sie mit uns teilst, können noch viel mehr Menschen Erkenntnisse daraus ziehen.
    Zudem wirkt es viel glaubhafter und authentischer, wenn gezeigt wird, dass Fehler dazu gehören.
    Niemand macht alles richtig, auch wenn es genug gibt, die dies behaupten.

    Ich freue mich gespannt zu verfolgen, wie das Jahr bei dir laufen wird und drücke die Daumen, dass 2021 erfolgreich gemeistert wird.

    LG Michel

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Michel,

    Danke für dein Interesse und Feedback! Meine oft kleinen finanziellen Fehler, wo ich zu gierig oder ungeduldig bei einem Investment war, die wollte ich nicht alle aufzählen 😉

    Als Optimist habe ich 2020 wieder viel gelernt. 2021 wird ein gutes Jahr, die erste Woche war sehr positiv und jedenfalls wird es spannend und selten langweilig werden 😊

    Ich wünsche Dir Alles Gute, Gesundheit und ein erfolgreiches Jahr!

    Liebe Grüße
    Christian

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.