Immo-Aktie gesucht und gefunden ✅

Hallo Zusammen,

während ich bei Gold auf Hardware wie Anlagemünzen in Unzen vertraue belasse ich es bei Investments von Immobilien lieber bei Wertpapieren. Vorab, ich bin überzeugt dass man mit der richtigen eigenen Immobilie für den Eigenbedarf so früh wie möglich beginnen soll. Jedes Monat statt Miete lieber einen Wohnungskredit zurückzahlen zu können war langfristig ab 1988 meine erste und beste finanzielle Entscheidung! Ein Depot mit Wertpapieren kam erst 7 Jahre später.

Und nun habe ich im letzten Beitrag festgestellt dass ich aktuell nur mit 2,2% in Immobilien investiert bin. Und das noch geographisch fast komplett in US. Danke für Eure Kommentare und ich werde auch einen europäischen ETF ins Depot nehmen.

Aktien auf Home bias ist ja nur ein Problem wenn man seine Gewichtung übertreibt, oder generell seine heimatlichen Aktien bevorzugt. Aktuell bin ich knapp über 5% – aber bis zu 10% für den AT-Markt habe ich noch kein Problem. Also schaue ich mir zuerst mal die AT-Aktien an.

Als Österreicher waren mir einige namentlich bekannt, Immofinanz, CA Immobilien, S Immo AG u.s.w. Bevor ich hier in die Details ging erinnerte ich mich diesmal dass Petra Wolff in Ihrem Levermann System ein Unternehmen gelistet und investiert hatte – und diese wollte ich mir genauer anzusehen…

https://petrawolff.blog/2019/07/09/levermann-strategie-original-experiment-ich-musste-handeln/

Und darin steht die UBM Development Manchmal ist ein kleiner Umwege schneller um ans Ziel zu kommen 😉

Auch Small Caps sind in meinem Portfolio selten – somit passt das zusätzlich zu einem neuen Investment in Immobilien. Gefallen hat mir gleich die Struktur mit 3 Geschäftsfeldern und 3 Märkten (Text von der Wiener Börse)…

Beschreibung: UBM Development ist der führende Hotelentwickler in Europa. Der strategische Fokus liegt auf den drei klar definierten Asset-Klassen Hotel, Wohnen und Büro sowie auf den drei Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen. Mit 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kern-Kompetenz, die Entwicklung von Immobilien. Von der Planung bis hin zur Vermarktung der Immobilie werden alle Leistungen aus einer Hand angeboten. Die Aktien der UBM sind im Prime Market Segment der Wiener Börse gelistet.

Was sagt MyDividends dazu – hier als Text daraus:

Immobilienentwickler UBM steigert die Dividende

11. April 2019

Unternehmen: UBM Development

ISIN: AT0000815402

Ausschüttung Gesamtjahr: 2,20 EUR

Dividenden-Rendite: 5,76%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um: 10,00%

image.png

Der österreichische Immobilienentwickler UBM Development AG (ISIN: AT0000815402) wird die Dividende um 10 Prozent auf 2,20 Euro je Aktie anheben. Im Vorjahr wurden 2,00 Euro ausbezahlt. Beim derzeitigen Kursniveau von 38,20 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 5,76 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 29. Mai 2019 in Wien statt. Ex-Dividendentag ist der 5. Juni 2019 und Dividendenzahltag ist der 7. Juni 2019.

Im Geschäftsjahr 2018 konnte der Hotelentwickler die Gesamtleistung um 20,5 Prozent auf 897,7 Mio. Euro erhöhen. Das Ergebnis vor Steuern stieg verglichen zum Vorjahr um 10,1 Prozent auf 55,5 Mio. Euro. Der Nettogewinn lag bei 39,5 Mio. Euro, ein Zuwachs um 6,8 Prozent. Der Gewinn pro Aktie belief sich damit auf 5,31 Euro (Vorjahr: 4,88 Euro). Für 2019 geht UBM davon aus, das Ertragsniveau von rund 55 Mio. Euro Ergebnis vor Steuern (EBT) bzw. von rund 40 Mio. Euro Nettogewinn erneut zu erreichen.

Am 3. März 1873 wurde die UBM als „Union Baumaterialiengesellschaft“ gegründet und war ursprünglich als Ziegelhersteller tätig. Die heutige UBM Development AG ist auf Projektentwicklungen in Deutschland, Österreich und Polen fokussiert. Dabei konzentriert sich der Konzern auf die Sektoren Hotel, Büro und Wohnen.

Der aktuelle Kurs vom 11.07.2019 ist fast unverändert bei 39 EUR
Dividende 2,2
Dividendenwährung EUR
Bonusdividende
Dividende Ex Tag 05.06.2019
Nachweisstichtag Dividende 06.06.2019

das sind immer noch schlanke 5,6% Brutto Dividendenrendite, aber wie schaut die Vergangenheit aus?

Daten aus Finanzen.net https://www.finanzen.net/dividende/ubm_development

UBM Development AG 2,00 EUR 2017
UBM Development AG 1,60 EUR 2016
UBM Development AG 1,60 EUR 2015
UBM Development AG 1,25 EUR 2014
UBM Development AG 0,62 EUR 2013
UBM Development AG 0,55 EUR 2012
UBM Development AG 0,55 EUR 2011
UBM Development AG 0,55 EUR 2010
UBM Development AG 0,50 EUR 2009
UBM Development AG 0,55 EUR 2008
UBM Development AG 0,55 EUR 2007
UBM Development AG 0,50 EUR 2006
UBM Development AG 0,45 EUR 2005
UBM Development AG 0,44 EUR 2004
UBM Development AG 0,44 EUR 2003
UBM Development AG 0,40 EUR 2002
UBM Development AG 0,40 EUR 2001
UBM Development AG 0,40 EUR 2000

Na das schaut mal abgesehen von 2009 bei einer Krise mit der mini Korrektur schon recht gut aus.

Und nun noch der Börsen-Kurier mit ein paar Kennzahlen und Infos:

Die UBM steht dort noch in der Branche als Baugewerbe & -material. Das hat wohl historische Gründe wo man noch als Union Baumaterialiengesellschaft im wesentlichen Ziegeln herstellte.

Gewinn je Aktie 5,31 das ergibt ein KGV von 7,25 Das 52W Hoch ist 42,70 und das Tief auf 33,40 – liegt aktuell etwas über der Mitte.

Directors Dealings: …eine juristische Person in enger Beziehung zu den Aufsichtsräten hat am 13. Juni 20.000 Aktien um 39 EUR gekauft.

Also habe ich, aus sportlichen Gründen bei meiner Kauforder das Limit etwas niedriger gesetzt 😉

Hier der durchgeführte Kaufauftrag für die ersten 25 Stück vom 11.07.2019

Und nun fast ein Jahr warten oder bei entsprechender Kurskorrektur nachkaufen… 😴
Abschließend verweise ich darauf dass es keine Kaufempfehlung ist! Das ist nur eine Info zu meinem persönlichen Wertpapierdepot. Jeder ist für sein Erspartes selbst verantwortlich und Aktien können im Fall einer Insolvenz auch wertlos werden.
Da ich Anfang Juli bereits im Blog sehr aktiv war und 7 Beiträge veröffentlich habe werde ich jetzt mal dem Computer etwas mehr Pause gönnen, also für mich mehr ☀️ statt 🖥 😉
Viele Grüße
Bergfahrten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.