Und auf mein‘ Auto is a Stern

Hallo Zusammen, und das singt Reinhard Fendrich in einem seiner gefühlvollen Lieder... "und wann mi no so viele hassen - i hob des alles furchtbar gern" ergänzt er noch sein Stimmungsbild in Österreich 😉 Eigentlich wollte ich den Monat August mit einem Monatsbericht abschließen - aber hier sehe ich ein Sonderangebot wo ich doch noch mal … Und auf mein‘ Auto is a Stern weiterlesen

Advertisements

Neue Aktienanleihe im August 2018

Hallo Zusammen, ich habe 2016 die ersten Investments mit Aktienanleihen durchgeführt. Diese laufen bei der Raiffeisen Centrobank meistens über 2 Jahre mit jährlichen Auszahlungen von fixen Zinsen. In meinem Fonds zähle ich die Aktienanleihen, Unternehmensanleihen und ETFs von Bonds als Anleihen. Ich möchte davon ca. 10% vom Portfolio damit gewichten. Mein Ziel in dieser Anlagenklasse … Neue Aktienanleihe im August 2018 weiterlesen

Bitte volle Kraft voraus!

Hallo zusammen, das ist keine Kaufempfehlung sondern nur eine Info zu meiner aktuellen Veränderung im Fonds! Gekauft wurden heute Kraft Heinz / WKN: A14TU4 / ISIN: US5007541064 Symbol: KHC und unten die Überlegungen dazu. Seit einigen Tagen grüble ich warum ich zu meinem Depot noch zusätzlich in mein Wikifolio investiert habe? Es bringt keine Diversifikation, es reduziert … Bitte volle Kraft voraus! weiterlesen

Monatlich zahlende Wertpapiere 🙂

Hallo Zusammen, ich weiß, es ist nicht für die Rendite entscheidend ob ein Wertpapiere monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich Ihre Auszahlungen durchführt. Kostenloses Bild von https://pixabay.com Trotzdem bin ich auf monatliche Termine programmiert - und, ja ich kontrolliere auch gern meine regelmäßigen Einnahmen. Und das bedeutet da 12 x freuen statt 1 x wie z.B. bei … Monatlich zahlende Wertpapiere 🙂 weiterlesen

Die Top 10 und weiterhin Sparen

Hallo Zusammen, es ist für mich eigentlich etwas unerwartet gekommen. Nach dem Jobverlust 2016 und einjähriger Suche verändert nun die finanzielle Unabhängigkeit kaum meine persönlichen Ausgaben. Früher habe ich mit dem guten Gehalt wohl ca. 40% bis max. 50% gespart, jetzt versuche ich weiterhin weniger auszugeben als einzunehmen. Das bedeutet zwar ein deutlich geringeres Einkommen … Die Top 10 und weiterhin Sparen weiterlesen

Juli 2018 – Steuern fressen Einnahmen

Hallo Zusammen, den Monatsabschluss für Juli 2018 hat mir einfach meine Depotbank mit dem Finanzamt verhagelt. Meine Ausgaben und z.B. die quartalsweisen Depotkosten hatte ich zwar kalkuliert aber jährliche Kapitalertrags-Steuern für ETFs in Höhe von EUR -223,25 habe ich nicht erwartet. Das hat die Einnahmen reduziert und im Juli gehen leider die Ausgaben mit 3:4 in … Juli 2018 – Steuern fressen Einnahmen weiterlesen